Home » Ankündigungen » Österreichische Meisterschaften 2018: Vorschau

Kommende Veranstaltungen

  • ISU European Figure Skating Championships 15. Januar 2018 – 21. Januar 2018 Megasport, Khodynskiy Bul'var, 3, Moskva, Московская область, Russland, 125284
  • ISU Four Continents Figure Skating Championships 22. Januar 2018 – 27. Januar 2018 Taipei Arena, No. 2, Section 4, Nanjing East Road, Songshan District, Taipei City, Taiwan 105
  • Europa Cup Skate Helena 23. Januar 2018 Ledena Dvorana Pionir, Čarlija Čaplina 39, Beograd 11000, Serbien
  • Bavarian Open 26. Januar 2018 – 28. Januar 2018 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • Reykjavik International Games 26. Januar 2018 – 28. Januar 2018 Laugardalur Ice Arena, Múlavegi 1, Reykjavík

Österreichische Meisterschaften 2018: Vorschau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 3,50 out of 5)
Loading...

 

Seit heute Mittag laufen in der Albert-Schultz-Eishalle von Wien die Meisterschaften Österreichs. Anders als zum Beispiel in Deutschland werden hier nicht nur die Senioren-Meisterschaften, sondern auch die der Junioren und des Nachwuchs in einem Rutsch ausgetragen. Dafür gibt es aber keinen Livestream. Bei den Seniorinnen, hier gehen elf Läuferinnen an den Start, dürfte es einen Zweikampf zwischen Kerstin Frank und Nathalie Klotz geben. Neben diesen beiden hat auch Lara Roth die ISU-Norm für die EM erreicht, so dass die Platzierung bei der Meisterschaft die Vergabe des Startplatzes für die rot-weiß-roten Farben entscheiden dürfte.

Das Starterfeld bei den Herren ist mit fünf Teilnehmern deutlich übersichtlicher. Hier durfte Luc Maierhofer in diesem Winter zwei Junior-GP bestreiten, aber auch die anderen vier Herren waren international aktiv.
Bei den Paaren stehen Miriam Ziegler / Severin Kiefer, sie sind die einzigen Teilnehmer, bereits als Sieger fest. Sie werden die Meisterschaften sicher als wettkampfnahes Training nutzen. Im Eistanz gibt es in diesem Winter keinen Meister. Daran wird sich auch in naher Zukunft leider nichts ändern, denn auch bei den Junioren gibt es kein Eistanzpaar. Erst bei den Jugendmeisterschaften ist wieder ein Paar vertreten.

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 335 anderen Abonnenten an

Europameisterschaft 2018

Ergebnisse, News und Livestreams am 18. Januar ab 10.20 Uhr hier auf dieser Seite18. Januar 2018
1 hour to go.

Kinotour – Die Anfängerin – Bei allen genannten Vorstellungen sind mindestens zwei Hauptdarsteller anwesend

JAN18 Do 14:00 Lichtburg Essen Essen

JAN18
Do 17:00
JAN19
Fr 19:30
Dresden
JAN20
Sa 17:00
JAN21
So 15:00
Friedrichshagen, Berlin
JAN21
So 17:30
JAN22
Mo 18:00
JAN23
Di 17:00
JAN27
Sa 15:30
JAN29
Mo 17:30
FEB11
So 18:00
Ludwigslust

Die nächsten TV-Übertragungen

Europameisterschaft 2018

Donnerstag, 18. Januar
10.20 Uhr RAI Sport – Kurzprogramm der Damen – LIVE
16.30 Uhr One – Kurzprogramm der Paare – Ausschnitte
16.30 Uhr One – Kür der Paare – LIVE
17.00 Uhr Eurosport 1 – Kür der Paare – LIVE
20.30 Uhr Eurosport 2 – Kurzprogamm der Damen – Ausschnitte

Freitag, 19. Januar
00.50 Uhr RAI Sport – Kür der Paare – Ausschnitte
13.45 Uhr ARD – Kür der Paare – Ausschnitte
13.45 Uhr RAI Sport – Shortdance – LIVE
17.30 Uhr Eurosport 2 – Kür der Herren – LIVE
18.00 Uhr ONE – Kür der Herren – LIVE
20.00 Uhr Eurosport 2 – Shortdance – Ausschnitte

Samstag, 20. Januar
08.00 Uhr RAI Sport – Kür der Herren – Ausschnitte
12.00 Uhr One – Freedance – LIVE
18.30 Uhr Eurosport 2 – Freedance – Ausschnitte
22.30 Uhr RAI Sport – Freedance – Ausschnitte
23.15 Uhr Eurosport 2 – Kür der Damen – Ausschnitte

Sonntag, 21. Januar
08.00 Uhr RAI Sport – Kür der Damen – Ausschnitte
14.20 Uhr One – Kür der Damen und Schaulaufen – Ausschnitte

Montag 22. Januar
12.00 Uhr RAI Sport – Schaulaufen – Ausschnitte

 

Montag, 22. Januar
18.15 Uhr NDR – Auf Deutschlands größter Freiluft-Eisbahn

Mittwoch, 24. Januar
11.30 Uhr NDR – Auf Deutschlands größter Freiluft-Eisbahn

Blogstatistik

  • 1.047.642 Besucher seit dem 16.10.13

Archive