Advertisements

Home » Ergebnisse » Bavarian Open 2018: Der zweite Tag

Kommende Veranstaltungen

  • Olympic Winter Games 2018 9. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Gangneung Ice Arena, Südkorea, Gangwon-do, Gangneung-si, Gyo 2(i)-dong, 468-22 -dong、
  • Challenge Cup 22. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Schaatscentrum “De Uithof”Jaap Edenweg 10 The Hague
  • Budapest Cup 1. März 2018 – 4. März 2018 Jégpalota Budapest, Budapest, Jégpalota Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • Sarajevo Open 2018 1. März 2018 – 4. März 2018 Olympiahalle Juan Antonio Samaranch, Alipašina, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
  • ISU World Junior Figure Skating Championships 5. März 2018 – 11. März 2018 Winter Palace of Sport, 1700 Studentski Kompleks, Sofia, Bulgarien

Twitterfeet Olympia

Bavarian Open 2018: Der zweite Tag

Am zweiten Tag der Bavarian Open 2018 fielen in Oberstdorf zwei Entscheidungen. Bei den Damen setzte sich die Japanerin Rin Nitaya mit 185.44 Punkten durch. Sie führte bereits nach dem Kurzprogramm und gewann auch die Kür mit 121.32 Punkten. Hier blieb sie ohne Fehler. Zweite wurde ihre Landsfrau Yura Matsuda, die 165.42 bekam. Sie erlaubte sich in der Kür mehrere Fehler, zeigte unter anderem zwei unterrotierte Sprünge. Das reichte dennoch für den zweiten Platz in der Kür mit 107.94 Punkten.

Mit 99.89 Punkten belegte die Mannheimerin Nathalie Weinzierl den dritten Platz in der Kür. Sie fiel beim Doppelaxel und dem dreifachen Lutz und vermied beim dreifachen Toeloop einen weiteren Sturz nur mit Mühe. Dennoch konnte sie sich in der Endabrechnung mit 156.82 Punkten vom vierten auf den dritten Platz verbessern. Beste Österreicherin wurde auf dem siebenden Platz (134.57) Nathalie Klotz. Mit 92.63 Punkten war sie Sechste in der Kür. Yoonmi Lehmann aus der Schweiz, Sechste nach dem Kurzprogramm, trat in der Kür nicht mehr an.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Im Advanced Novice IceDance ging der Sieg an Caroline LIU / Kenan SLEVIRA aus den USA (55.31 / 80.00). Das deutsche Paar Lea ENDERLEIN / Malte BRANDT belegte den achten Rang (44.16 / 63.36).

Ergebnis des Freedance
Judges Scores
Endergebnis

Nach dem Kurzprogramm der Herren führt der Italiener Maurizio ZANDRON mit 73.62 Punkten. Mit 68.70 Punkten folgt der Schweizer Lukas BRITSCHGI, der beim dreifachen Lutz einige Punkte liegen ließ. Bester Deutscher ist Thomas STOLL mit 60.30 Punkten auf dem sechsten Platz. Er bekam ein paar Abzüge für die Kombination zu Programmbeginn, blieb dann aber fehlerlos.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

Im Eistanz belegen die beiden deutschen Paare Shari KOCH / Christian NÜCHTERN  (57.43) und Jennifer URBAN / Benjamin STEFFAN (57.15) die Ränge drei und vier. Das Schweizer Paar Victoria MANNI / Carlo RÖTHLISBERGER (46.32) belegt den achten Rang.

Ergebnis des Shortdance
Judges Scores

Im Junior Eistanz liegen nach dem Shortdance Ria SCHWENDINGER / Valentin WUNDERLICH als bestes deutsches Paar mit 49.75 Punkte auf dem zweiten Platz.

Ergebnis des Shortdance
Judges Scores

Advertisements

Olympische Spiele 2018 – Schaulaufen

Livestreams, Videos, TV-Termine am Sonntag ab 01.20 Uhr26. Februar 2018
3 days to go.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 376 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen

Olympische Spiele

Freitag, 23. Februar
06.55 Uhr TLC – Kür der Damen – Ausschnitte
08.30 Uhr ARD – Kür der Damen – Ausschnitte
10.00 Uhr ARD – Kür der Damen – Ausschnitte

Blogstatistik

  • 1.231.648 Besucher seit dem 16.10.13

Archive