Advertisements

Home » Ergebnisse » Olympia 2018: Duhamel / Radford bauen kanadische Führung aus

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 481 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Crystal Skate 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Bucharest- Otopeni Ice Rink
  • Golden Bear 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Skating rink Velesajam, Ulica Joszefa Antalla bb,10000, Zagreb, Hrvatska, 10000, Zagreb, Kroatien
  • ISU GP Skate Canada International 2018 26. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Place Bell, 1950 Rue Claude-Gagné, Laval, QC H7N 5H9, Kanada
  • 11th TIRNAVIA ICE CUP 1. November 2018 – 4. November 2018 The ice rink, Spartakovská 1, 917 01 Trnava, Slowakei
  • ISU GP of Figure Skating Helsinki 2018 2. November 2018 – 4. November 2018 Helsingin Jäähalli, Nordenskiöldinkatu 11-13, 00250 Helsinki, Finnland

Olympia 2018: Duhamel / Radford bauen kanadische Führung aus

Meagan Duhamel / Eric Radford haben die Kür der Paare mit 148.85 Punkten für sich entschieden. Dabei gab es lediglich für den vierfachen Wurfsalchow leichte Abzüge. Sie bauten damit die Führung von Kanada weiter aus. Zweite wurden die Italiener Valentina Marchei / Ondrej Hotarek. Ihnen gelang mit 138.44 Punkten eine Steigerung ihrer Bestleistung um fünfeinhalb Punkte.

Den dritten Platz sicherten sich Nathalia Zabiiako / Alexander Enbert, die damit den zweiten Platz des russischen Teams festigten. Bei ihnen kam der Salchow nur doppelt in die Wertung und Zabiiako stürzte einmal aus dem Nichts.Alexa Scimeca Knierim / Chris Knierim mussten sich mit 126.56 Punkten und dem vierten Platz begnügen. Sie zeigten mehrere kleinere Unsicherheiten. Der Sturz von Knierim beim dreifachen Toeloop, durch den die Kombination verloren ging wog aber schwer.

Ergebnis der Kür
Judges Scores 

Stand im Teamwettbewerb nach fünf von acht Wettbewerben: 1. Kanada 45 + 2. Russland 39 + 3. USA 36 +  4. Italien 35 + 5. Japan 32 + 6. China 18 + 7. Deutschland 16 + 8. Israel 13 +  10. Korea 13 + 9. Frankreich 13

Der Teamwettbewerb im Forum

Advertisements

ISU GP Skate Canada 2018 – Alle Kurzprogramme

Livestream, Videos und Ergebnisse ab 20.15 Uhr26. Oktober 2018
Noch 5 Tage.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

Montag, 22. Oktober

17.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
23.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Dienstag, 23. Oktober

03.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
10.45 Uhr ESP 2 – Skate America
– Highlights
13.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
19.00 Uhr ESP 2 – Skate America
– Highlights
23.30 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights

Mittwoch, 24. Oktober

04.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
04.05 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass
– mit Sarah Meier
10.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
13.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
15.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
21.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Donnerstag, 25. Oktober

14.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Freitag, 26. Oktober

10.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
15.10 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass
– mit Sarah Meier

Samstag, 17. November

17.15 Uhr BR – Schaulaufen der Nebelhorn-Trophy – Ausschnitte

Blogstatistik

  • 1.601.043 Besucher seit dem 16.10.13

Archive