Advertisements

Home » Ergebnisse » Olympia 2018: Medvedeva schiebt Russland mit neuem Weltrekord auf den zweiten Platz

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Kommende Veranstaltungen

  • Lake Placid Ice Dance International 24. Juli 2018 – 28. Juli 2018 Lake Placid, New York 12946, USA
  • Philadelphia Summer International 30. Juli 2018 – 5. August 2018 Philadelphia, Pennsylvania, USA
  • Challenger Series: Asian Open Figure Skating Trophy 1. August 2018 – 5. August 2018 Bangkok, Thailand
  • NRW Trophy 2018 9. August 2018 – 12. August 2018 Dortmund, Deutschland
  • ISU Junior Grand Prix of Figure Skating 22. August 2018 – 25. August 2018 Bratislava, Slowakei

Olympia 2018: Medvedeva schiebt Russland mit neuem Weltrekord auf den zweiten Platz

Dank eines neuen Weltrekords von 81.06 Punkten im Kurzprogramm hat Evgenia Medvedeva aus Russland ihr Team auf den zweiten Platz nach vorne gelaufen. Die Siegerin lief ihr Programm ohne Fehl und Tadel. Der Italienerin Carolina Kostner unterlief ein unterrotierter dreifacher Toeloop in der Kombination. Trotz des nur fünftbesten technischen Wertes belegte sie am Ende mit 75.10 Punkten den zweiten Rang und brachte Italien als fünftes Team in das Finale.

Als Dritte mit 71.38 Punkten hielt Kaetlyn Osmond den Rückstand auf Medvedeva in Grenzen und sorgte dafür, dass Kanada weiterhin deutlich in Führung liegt. Auch bei Osmond war der Toeloop am Ende der Kombination unterrotiert. Bei Satoko Miyahara war neben dem dreifachen Toeloop auch der dreifache Ltz, beide in der Kombination, unterrotiert. Sie wurde mit 68.95 Punkten Vierte. Diesen Platz belegt Japan auch in der Teamwertung. Eine fehlerfrei laufende Bradie Tennell wurde mit 68.94 Punkten Fünfte und hält das Team USA auf dem dritten Rang im Medaillenrennen.
Nicole Schott stürzte beim dreifachen Flip, blieb aber sonst ohne Fehler. Sie wurde mit 55.32 Punkten Achte. Deutschland beendete damit den Teamwettbewerb auf dem siebenden Rang und war damit um einen Platz besser als 2014, bei der Premiere dieses Wettbewerbs.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

Teamwertung nach vier von acht Wettbewerben: 1. Kanada 35 + 2. Russland 31 + 3. USA 29 +  4. Japan 26 +  5. Italien 26 + 6. China 18 + 7. Deutschland 16 + 8. Israel 13 + + 10. Korea 13 + 9. Frankreich 13

Der Teamwettbewerb im Forum

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 436 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

Freitag, 25. Mai
22.30 Uhr MDR/RBB – Riverboot mit Marika Kilius

Sonntag, 27. Mai
11.55 Uhr MDR – Riverboot mit Marika Kilius

Freitag, 08. Juni
22.30 Uhr MDR – Riverboot mit Jan Hoffmann

Sonntag, 10. Juni
11.45 Uhr MDR – Riverboot mit Jan Hoffmann

Dienstag, 12. Juni
15.25 Uhr ZDF-Neo – Kommissar Stollberg – Eisprinzessin

Die ambitionierte Ariane und ihr Partner Torben trainieren für die deutschen Junioren-Eiskunstlauf-Meisterschaften. Als Ariane erschlagen aufgefunden wird, zerplatzen alle Träume. Der grausame Tod des Mädchens trifft die Eltern tief, denn das Leben der kleinen Familie konzentrierte sich allein auf den Sport und die Erfolge Arianes. Hat Jasmin, Arianes bislang schärfste Konkurrentin, etwas mit deren Tod zu tun? Stolberg und sein Team ermitteln in einem undurchschaubaren Geflecht von Beziehungen, Feindschaften und Freundschaften und decken durch ihre Recherchen eine andere, allen bislang unbekannte Seite Arianes auf. Die scheinbar begeisterte und disziplinierte Eiskunstläuferin führte offenbar ein Doppelleben.

Blogstatistik

  • 1.398.504 Besucher seit dem 16.10.13

Archive