Advertisements

Home » Ergebnisse » Olympia 2018: Teamwettbewerb – Virtue / Moir bauen kanadische Führung aus

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 485 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • SKATE CELJE 2018 20. November 2018 – 25. November 2018 City Park, Partizanska cesta, 3000 Celje, Slowenien
  • WARSAW CUP 21. November 2018 – 25. November 2018 TORWAR II, str. Lazienkowska 6a, 00-449 Warsaw
  • 8th WINTER CUP 22. November 2018 – 24. November 2018 Finlandia nv, Driemasten 39, 8560 Wevelgem, Belgien
  • INTERNATIONAUX DE FRANCE DEPATINAGE 2018 23. November 2018 – 25. November 2018 Patinoire Polesud, 1 Avenue d'Innsbruck, 38100 Grenoble, Frankreich
  • Tallinn Trophy 2018 26. November 2018 – 3. Dezember 2018 Tondiraba Ice Hall, Varraku 14, 13917 Tallinn, Estland

Olympia 2018: Teamwettbewerb – Virtue / Moir bauen kanadische Führung aus

Im Shortdance des Teamwettbewerbs der olympischen Spiele 2018 haben Tessa Virtue / Scott Moir mit ihrem Sieg die Führung für Kanada ausgebaut. Mit 80.51 Punkten blieben sie aber relativ deutlich unter ihrer Bestleistung. Zweite wurden Maia Shibutani / Alex Shibutani mit 75.46 Punkten. Sie festigten damit den zweiten Rang für die USA.

Durch den dritten Platz von Ekaterina Bobrova / Dmitri Soloviev mit 74.76 Punkten, ist Russland nun alleiniger Dritter. Dank des vierten Platzes von Anna Cappellini / Luca Lanotte (72.51) festigte Italien seinen fünften Platz und hat damit die Finalteilnahme praktisch sicher. Das gleiche gilt auch für Japan, wo Kanako Muramoto / Chris Reed als Fünfte 62.15 Punkte bekamen.
Kavita Lorenz / Panagiotis Polizoakis belegten mit 56.88 Punkten den achten Platz. Damit hat Deutschland nur noch theoretische Chancen das Finale zu erreichen. Dafür müsste Nicole Schott Carolina Kostner mindestens vier Plätze abnehmen.

Ergebnis des Shortdance
Judges Scores

Teamwertung nach drei von acht Wettbewerben: 1. Kanada 27 + 2. USA 23 + 3. Russland 21 + 4. Japan 19 +  5. Italien 17 + 6. China 14 + 7. Deutschland 13 + 8. Israel 12 + + 9. Frankreich 11 + 10. Korea 8

Advertisements

ISU GP Internationaux de France 2018 – Die Kurzprogramme

Livestream, Ergebnisse und Videos ab 14.50 Uhr23. November 2018
Noch 2 Tage.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 21. November 2018 um 13:00 – 15:00 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 22. November 2018 um 6:30 – 8:30 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 23. November 2018 um 11:30 – 13:30 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Rhythm Dance - LIVE 23. November 2018 um 16:45 – 18:15 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Kurzprogramm der Damen - Ausschnitte 24. November 2018 um 7:00 – 8:30 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Kür der Damen - LIVE 24. November 2018 um 20:00 – 20:45 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Free Dance - Ausschnitte 24. November 2018 um 23:45 – 0:30 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018 - Zusammenfassung 26. November 2018 um 16:30 – 18:30 Eurosport 1
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Zusammenfassung 26. November 2018 um 19:30 – 21:00 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Zusammenfassung 27. November 2018 um 10:00 – 12:00 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.684.848 Besucher seit dem 16.10.13

Archive