Advertisements

Home » Ergebnisse » Olympia 2018: Daleman holt Teamgold für Kanada

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Kommende Veranstaltungen

  • International Adult Figure Skating Competition 14. Mai 2018 – 19. Mai 2018 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • Oceania International Novice Competition 16. Mai 2018 – 20. Mai 2018 O'Brien Group Arena, Ground, 105 Pearl River Rd, Docklands VIC 3008, Australien

Olympia 2018: Daleman holt Teamgold für Kanada

Mit einem dritten Platz in der Kür der Damen sicherte Gabrielle Daleman die Goldmedaille im Teamwettbewerb für Kanada. Die Ahornblätter haben vor dem abschließenden Freedance fünf Punkte Vorsprung vor Russland, die nicht mehr aufzuholen sind. Daleman blieb bis auf einen unterrotierten dreifachen Rittberger ohne Fehler, blieb aber mit 137.14 Punkten fünf Zähler unter ihrer Bestmarke.

Russland ist die Silbermedaille ebenfalls nicht mehr zu nehmen. Dafür sorgte Alina Zagitova die für eine fast perfekte Kür 158.08 Punkte bekam und damit eine neue Bestleistung erreichte. Die USA können nur noch theoretisch vom dritten Platz verdrängt werden. Dafür sorgte Mirai Nagasu mit 137.53 Punkten und ihrem zweiten Platz. Sie blieb ebenfalls ohne Fehler. Carolina Kostner verpasste es die USA noch einmal unter Druck zu setzen. Die Italienerin landete mit 134.00 Punkten nur auf dem vierten Rang. Wie schon bei der EM offenbarte sie im technischen Teil viele Mängel. Zwei unterrotierte Sprünge und Abzüge bei weiteren konnte sie auch mit hohen Komponenten nicht mehr ausgleichen. Kaori Sakamoto (JAP) kam ohne ganz große Probleme durch ihr Programm und wurde mit 131.91 Punkten Fünfte.

Ergebnis der Kür
Judges Scores

Teamwertung nach sieben von acht Wettbewerben: 1. Kanada 63 + 2. Russland 58 + 3. USA 53 +  4. Italien 49 + 5. Japan 44 + 6. China 18 + 7. Deutschland 16 + 8. Israel 13 + + 9. Korea 13 + 10. Frankreich 13

Der Teamwettbewerb im Forum

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 425 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

 

Freitag, 11.05.

11.30 Uhr 3 Sat – Stöckl – mit Trixi Schuba
Die ehemalige Eiskunstläuferin Trixi Schuba holte bei den Olympischen Winterspielen 1972 in Sapporo Österreichs einzige Goldmedaille. Im Gespräch mit Barbara Stöckl blickt sie auch auf die Spiele in Südkorea zurück. Außerdem erklärt die 66-Jährige, die nach ihrer Karriere mit den Shows „Ice Follies“ und „Holiday on Ice“ sechs Jahre lang durch Europa, Nord- und Südamerika tourte, warum und wie sie heute junge Künstlerinnen und Künstler fördert.

Freitag, 18.05.

22.00 Uhr NDR – NDR-Talkshow mit Marika Kilius

Samstag, 19.05.
01.00 Uhr NDR – NDR-Talkshow mit Marika Kilius

Montag, 21.05.
03.50 Uhr NDR – NDR-Talkshow mit Marika Kilius

Blogstatistik

  • 1.372.870 Besucher seit dem 16.10.13

Archive