Advertisements

Home » Ankündigungen » Coupe du Printemps 2018: Vorschau

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 485 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • SKATE CELJE 2018 20. November 2018 – 25. November 2018 City Park, Partizanska cesta, 3000 Celje, Slowenien
  • WARSAW CUP 21. November 2018 – 25. November 2018 TORWAR II, str. Lazienkowska 6a, 00-449 Warsaw
  • 8th WINTER CUP 22. November 2018 – 24. November 2018 Finlandia nv, Driemasten 39, 8560 Wevelgem, Belgien
  • INTERNATIONAUX DE FRANCE DEPATINAGE 2018 23. November 2018 – 25. November 2018 Patinoire Polesud, 1 Avenue d'Innsbruck, 38100 Grenoble, Frankreich
  • Tallinn Trophy 2018 26. November 2018 – 3. Dezember 2018 Tondiraba Ice Hall, Varraku 14, 13917 Tallinn, Estland

Coupe du Printemps 2018: Vorschau

Der Frühling hält sich hier in Mitteleuropa am kommenden Wochenende ziemlich bedeckt. In Luxemburg findet dennoch der Coupe de Printemps statt. Auch in diesem Jahr hat dieser traditionsreiche Wettbewerb eine ordentliche Besetzung gefunden. So werden bei den Herren die Deutschen Catalin Dimtrescu, Fabian Piontek und Thomas Stoll sowie der Schweizer Nicola Todeschini unter anderem auf die Franzosen Romain Ponsart und Kevin Aymoz, Italiens Hoffnung Daniel Grassl, den Japaner Soto Yamamoto und den Schweden Alexander Majorov treffen.

Bei den Damen treffen jeweils ein Trio aus Österreich (Alisa Stomakhina, Lara Roth, Sophia Schaller), Deutschland (Jasmin Lugert, Alina Mayer-Virtanen, Nathalie Weinzierl) und Japan (Mai Mihara, Yuna Shiraiwa, Kaori Sakamoto) aufeinander. In der Meldeliste steht auch der Name von Laurine Lecavelier (FRA), die aber bei der WM in Mailand starten soll.

Weiterhin sind sechs Wettbewerbe im Nachwuchsbereich angekündigt worden. Auch hier gehen Läuferinnen und Läufer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz an den Start.

Die Wettbewerbe beginnen am Freitag um 13 Uhr, dann gibt es hier an dieser Stelle wie gewohnt alle Infos und einen Livestream geben.

Advertisements

ISU GP Internationaux de France 2018 – Die Kurzprogramme

Livestream, Ergebnisse und Videos ab 14.50 Uhr23. November 2018
Noch 2 Tage.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 21. November 2018 um 13:00 – 15:00 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 22. November 2018 um 6:30 – 8:30 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 23. November 2018 um 11:30 – 13:30 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Rhythm Dance - LIVE 23. November 2018 um 16:45 – 18:15 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Kurzprogramm der Damen - Ausschnitte 24. November 2018 um 7:00 – 8:30 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Kür der Damen - LIVE 24. November 2018 um 20:00 – 20:45 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Free Dance - Ausschnitte 24. November 2018 um 23:45 – 0:30 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018 - Zusammenfassung 26. November 2018 um 16:30 – 18:30 Eurosport 1
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Zusammenfassung 26. November 2018 um 19:30 – 21:00 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Zusammenfassung 27. November 2018 um 10:00 – 12:00 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.684.813 Besucher seit dem 16.10.13

Archive