Advertisements

Home » News » Szolkowy bleibt in Moskau

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 482 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • INGE SOLAR MEMORIAL – ALPEN TROPHY 13. November 2018 – 18. November 2018 Olympia World Innsbruck, Olympiastraße 10, 6020 Innsbruck, Österreich
  • AUTUMN CUP 16. November 2018 – 18. November 2018 PISTA DE HIELO MULHACEN “DON PATIN” – Granada
  • Rostelecom Cup 2018 16. November 2018 – 18. November 2018 Ice Palace “Megasport” Khodynsky avenue 3, Moscow
  • SKATE CELJE 2018 20. November 2018 – 25. November 2018 City Park, Partizanska cesta, 3000 Celje, Slowenien
  • WARSAW CUP 21. November 2018 – 25. November 2018 TORWAR II, str. Lazienkowska 6a, 00-449 Warsaw

Szolkowy bleibt in Moskau

Nach dem gestern gemeldet wurde, dass Maxim Trankov künftig als Trainer für die zweimaligen Europameister Evgenia Tarasova / Vladimir Morozov (RUS) verantwortlich sein würde, herrschte Unklarheit über die Zukunft von Robin Szolkowy, der das Paar bisher betreute. Heute stellte Trankov gegenüber RIA Novosti klar, dass Szolkowy auch weiterhin in die Arbeit mit dem Paar eingebunden bleibt: „Ich übernehme den Großteil der Choreografie, Lastverteilung, usw. Ich bin fast komplett „zweiter Klasse“. Robin übernimmt den technischen Teil. Er ist eher technischer Trainer, weil er fast vier Spielzeiten mit den Jungs verbracht hat und kennt sie von allen Seiten sehr gut und kann sie richtig motivieren. Seine Aufgabe wird die gleiche wie vorher sein“. Cheftrainerin bleibt Nina Moser, die aber für einige Zeit kürzer tritt. Sie schließt aber nicht aus, nach einem Jahr Pause wieder zurückzukehren.
Wie Trankov weiter sagte, wird das Paar im Sommer mit ihm in Sochi trainieren. Die Choreografien für die neue Saison sollen beide von Peter Tschernyschew kommen. Trankov kündigte an, dass Tarasova / Morozov sich in der Kür von einer Seite zeigen werden, von der man das Paar bisher nicht kannte.

Advertisements

ISU GP Rostelecom Cup 2018 – Alle Kurzprogramme

Livestream, Videos und Ergebnisse ab 11.50 Uhr16. November 2018
Noch 4 Tage.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU GP NHK Trophy 2018: Schaulaufen - Ausschnitte 13. November 2018 um 3:00 – 4:30 Eurosport 2
  • ISU GP NHK Trophy 2018: Free Dance - Ausschnitte 13. November 2018 um 4:30 – 5:30 Eurosport 2
  • ISU GP NHK Trophy 2018: Zusammenfassung 13. November 2018 um 9:00 – 11:00 Eurosport 2
  • ISU GP NHK Trophy 2018: Zusammenfassung 13. November 2018 um 17:30 – 19:30 Eurosport 2
  • ISU GP NHK Trophy 2018: Zusammenfassung 14. November 2018 um 3:00 – 5:00 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.660.371 Besucher seit dem 16.10.13

Archive