Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU JGP Armenian Cup 2018: Doppelsieg für russische Juniorinnen – TRUSOVA als Erste mit vierfachem Lutz

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 493 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Riga Amber Cup 2018 13. Dezember 2018 – 16. Dezember 2018 Kurbads ledus halle, Lidlauka Iela 37, Latgales priekšpilsēta, Rīga, LV-1063, Lettland
  • Campionati Italiani 2019 13. Dezember 2018 – 16. Dezember 2018 Circolo Pattinatori Artistici Trento, Via Fersina, 38123 Trento TN, Italien
  • Four Nationals Championships 2019 13. Dezember 2018 – 15. Dezember 2018 Budapest Practice Rink, 1146 Budapest, Istvánmezei út 3-5.
  • Championnat de France Elite Synerglace 2018 13. Dezember 2018 – 15. Dezember 2018 Patinoire de Vaujany, 95 Route des Combes, 38114 Vaujany, Frankreich
  • Österreichische Staatsmeisterschaft 2019 13. Dezember 2018 – 16. Dezember 2018 Sportzentrum Gmunden, Fliegerschulweg 44, 4810 Gmunden

ISU JGP Armenian Cup 2018: Doppelsieg für russische Juniorinnen – TRUSOVA als Erste mit vierfachem Lutz

Im Wettbewerb der Juniorinnen beim ISU JGP Armenian Cup 2018 gab es einen Doppelsieg für Russland, mit dem beide Läuferinnen den Sprung in das Finale schafften. Als erste ins Finaler zieht Alexandra TRUSOVA. Sie gewann heute ihren vierten Junior-GP bei ihrem vierten Start. In der Kür erzielte sie mit 146.81 Punkten ihre neue Bestleistung, insgesamt waren es 221.00 Punkte. Höhere Punktzahlen erreichte bisher nur Alina Zagitova. Zu Beginn ihres Programms zeigte sie den vierfachen Lutz, der diesmal vollständig war. Damit ist sie die erste Läuferin, die diesen Sprung in einem ISU-Wettbewerb zeigte. Auf einen weiteren möglichen Vierfachen verzichtete sie.

Den zweiten Platz sicherte sich  Alena KANYSHEVA mit 187.55 Punkten. Sie kam allerdings in der Kür nicht wirklich zurecht, Mit 119.80 Punkten wurde sie hier nur Dritte. Sie rutschte als Nummer sechs in das GP-Finale. Ihr wurden zwei unterrotierte Sprünge zum Verhängnis, die einiges an Punkten kosteten. Eine bemerkenswerte Leistung vollbrachte die Japanerin Yuhana YOKOI. Sie musste ihre Kür nach gut einer Minute wegen Problemen mit der Musik unterbrechen. Sie ließ sich davon aber nicht aus der Fassung bringen und lief mit 126.47 Punkten die zweitbeste Kür. Mit 184.09 Punkten verbesserte sie sich vom sechsten auf den dritten Platz.
Trotz zweier Stürze konnte die Koreanerin Seoyeong WI in  der Kür mit 107.21 Punkten den vierten Platz belegen und verteidigte damit diesen Rang auch in der Endabrechnung (167.57). Zwei Stürze und weitere Fehler unterliefen der Japanerin Nana ARAKI. Sie belegte in der Kür mit 102.74 Punkten den achten Rang. Insgesamt rutschte sie mit 165.80 Punkten vom dritten auf den fünften Rang ab. Sechste wurde Alina URUSHADZE aus Georgien (107.06 / 165.37).

Folgende Läuferinnen erreichten in dieser Reihenfolge das Finale: Alexandra TRUSOVA, Alena KOSTORNAIA, Anna SHCHERBAKOVA, Anastasia TARAKANOVA, Alena KANYSHEVA (alle RUS) und Yelim KIM (KOR). Die möglichen Nachrücker sind in dieser Reihenfolge Anna TARUSINA (RUS), Young YOU (KOR) und Rion SUMIYOSHI (JPN)

Ein Klick auf den Namen öffnet das Video

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Die Kür in voller Länge

Der Junior-GP im Forum 

Advertisements

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Schaulaufen - Ausschnitte 11. Dezember 2018 um 9:15 – 10:15 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 11. Dezember 2018 um 10:45 – 12:45 Eurosport 1
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 11. Dezember 2018 um 14:00 – 16:00 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 11. Dezember 2018 um 18:30 – 20:15 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 11. Dezember 2018 um 22:30 – 0:25 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Schaulaufen 12. Dezember 2018 um 0:30 – 1:30 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 12. Dezember 2018 um 16:00 – 18:00 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 13. Dezember 2018 um 4:30 – 6:30 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 14. Dezember 2018 um 0:30 – 1:30 Eurosport 2
  • Riverboat mit Gaby Seyfert 14. Dezember 2018 um 22:00 – 0:00 MDR

Blogstatistik

  • 1.749.374 Besucher seit dem 16.10.13

Archive