Werbeanzeigen

Home » Ergebnisse » 37 th Volvo Open Cup 2018: Der zweite Tag

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 340 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • ISU European Figure Skating Championships® 2019 21. Januar 2019 – 27. Januar 2019 Minsk-Arena, Prospekte Pobeditelei, Minsk, Weißrussland
  • 12. Leon Lurje Trophy 25. Januar 2019 – 27. Januar 2019 Frölundaborg Ice Rink, Göteborg, Mikael Ljungbergs väg 11
  • Reykjavík International Games 2019 31. Januar 2019 – 3. Februar 2019 LaugardalurIce Arena, Múlavegi 1, Reykjavík
  • Russische Junioren Meisterschaft 31. Januar 2019 – 4. Februar 2019 Perm, Region Perm, Russland
  • Egna Dance Trophy 1. Februar 2019 – 3. Februar 2019 Würtharena, Via brennero, 7, 39044 Egna BZ, Italien

37 th Volvo Open Cup 2018: Der zweite Tag

Bei den Junioren hat der Kasache Rakhat BRALIN KAZ mit großem Vorsprung und 177.51 Punkten gewonnen. Zweiter wurde der Schweizer Noah BODENSTEIN, der sich mit der zweitbesten Kür noch vom fünften auf den zweiten Platz nach vorn schob. Er erhielt 155.16 Punkte. Den dritten Rang sicherte sich Florian PASCHKE GER mit 152.92 Punkten. Fünfter wurde  Kai JAGODA GER (147.19) vor Daniel SAPOZHNIKOV GER (139.99)

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Im Junior-Eistanz gab es für die deutschen Paare folgende Platzierungen: 11. Lara LUFT / Asaf KAZIMOV GER 127.72, 19. Julia ALBRECHT / Kai HOFRICHTER GER 99.70, 22. Diana KIST / Sergej GROSS GER 78.46, 23. Annabel HABERMANN / Leon WAGNER GER 75.06

Ergebnis des Free Dance
Judges Scores
Endergebnis

Nach dem Rhythm Dance liegen die drei favorisierten Paare dicht beieinander auf den ersten drei Plätzen. Spitzenreiter sind Betina POPOVA / Sergey MOZGOV aus Russland mit 64.31 Punkten, gefolgt von Katharina MÜLLER / Tim DIECK aus Deutschland (61.24) und den Ukrainern (Daria POPOVA / Volodymyr BIELIKOV (60.74). Die Schweizer Victoria MANNI / Carlo RÖTHLISBERGER belegen mit 51.24 Punkten den zehnten Rang.

Ergebnis des Rhythm Dance
Judges Scores

Werbeanzeigen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - LIVE 23. Januar 2019 um 11:30 – 15:00 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - LIVE 23. Januar 2019 um 12:30 – 15:30 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - LIVE 23. Januar 2019 um 17:30 – 20:00 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - Ausschnitte 23. Januar 2019 um 21:30 – 22:45 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 23. Januar 2019 um 22:45 – 23:55 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 5:00 – 6:00 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 6:00 – 7:00 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 11:30 – 12:45 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Herren - LIVE 24. Januar 2019 um 11:40 – 15:40 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Herren - LIVE 24. Januar 2019 um 12:45 – 15:45 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.857.090 Besucher seit dem 16.10.13

Archive