Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU GP Rostelecom Cup 2018: TARASOVA / MOROZOV mit Weltrekord-Kurzprogramm

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 494 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Russische Meisterschaften 19. Dezember 2018 – 23. Dezember 2018 Saransk, Mordwinien, Russland
  • Japanische Meisterschaft 20. Dezember 2018 – 24. Dezember 2018 Osaka
  • Deutschen Meisterschaften im Eiskunstlaufen 2019 22. Dezember 2018 – 23. Dezember 2018 Eissporthalle Stuttgart, Keßlerweg 8, 70597 Stuttgart
  • Chinesische Meisterschaft 27. Dezember 2018 – 30. Dezember 2018 Harbin, Heilongjiang, China
  • Russische Junioren Meisterschaft 31. Dezember 2018 – 4. Januar 2019 Perm, Region Perm, Russland

ISU GP Rostelecom Cup 2018: TARASOVA / MOROZOV mit Weltrekord-Kurzprogramm

Evgenia TARASOVA / Vladimir MOROZOV GPF 2016 FS - Foto: K.H. Krebs
Evgenia TARASOVA / Vladimir MOROZOV GPF 2016 FS – Foto: K.H. Krebs

Evgenia TARASOVA / Vladimir MOROZOV aus Russland haben das Kurzprogramm der Paare beim ISU GP Rostelecom Cup 2018 deutlich für sich entschieden. Mit 78.47 Punkten verbesserten sie dabei den von den Franzosen Vanessa James / Morgan Cipres gehaltenen Weltrekord um rund vier Punkte. Ihr Programm war dabei makellos.
Den zweiten Rang belegen die Italiener Nicole DELLA MONICA / Matteo GUARISE mit 72.32 Punkten. Auch sie blieben in ihrem Programm ohne Fehler und sind mit der erreichten Punktzahl das fünftbeste Paar dieser Saison. Sie steigerten ihre Bestleistung um rund vier Zähler.

Mit 69.38 Punkten sind Daria PAVLIUCHENKO / Denis KHODYKIN aus Russland. Es spricht für die Klasse dieses Wettbewerbs, das auch sie ohne Fehler blieben und nun das siebend beste Paar dieser Saison sind.  Erst die viertplatzierten Alisa EFIMOVA / Alexander KOROVIN aus Russland erlaubten sich einen kleinen Fehler beim dreifachen Wurflutz. Sie erhielten 65.46 Punkte. In diesem Klassefeld fielen die Österreicher Miriam ZIEGLER / Severin KIEFER nicht ab. Der Ausrutscher von Miriam ausgangs der Todesspirale war nur ein kleiner Schönheitsfehler. Sie steigerten ihre Bestleistung um gut einen Zähler auf 63.75 Punkten und sind Fünfte. Ekaterina ALEXANDROVSKAYA / Harley WINDSOR aus Australien belegenden sechsten Rang (59.28).

Ein Klick auf den Namen öffnet das Video

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

Die erste Gruppe in voller Länge
Die zweite Gruppe in voller Länge

Die GP-Serie im Forum  

Advertisements

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 20. Dezember 2018 um 19:30 – 20:00 ORF Sport Plus
  • Menschen 2018 - mit Aliona Savchenko / Bruno Massot 20. Dezember 2018 um 22:15 – 0:45 ZDF
  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 21. Dezember 2018 um 8:30 – 9:00 ORF Sport Plus
  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 21. Dezember 2018 um 23:30 – 0:00 ORF Sport Plus
  • Eisgala Ingolstadt 23. Dezember 2018 um 15:10 – 15:30 ARD
  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 23. Dezember 2018 um 15:50 – 16:20 ORF Sport Plus
  • Olympische Spiele: Die Anatomie des Sports - Eiskunstlauf 24. Dezember 2018 um 8:30 – 9:00 Eurosport 1
  • Eisgala in Ingolstadt 25. Dezember 2018 um 17:10 – 18:35 One
  • Art on Ice 2018 25. Dezember 2018 um 18:20 – 20:05 SRF 2
  • Olympische Spiele: Die Anatomie des Sports - Eiskunstlauf 27. Dezember 2018 um 15:00 – 15:30 Eurosport 1

Blogstatistik

  • 1.765.319 Besucher seit dem 16.10.13

Archive