Advertisements

Home » Ergebnisse » Challenge Cup 2019: Der dritte Tag

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • Skate Celje 20. November 2019 – 24. November 2019 City Park, Partizanska cesta, 3000 Celje, Slowenien
  • Open d'Andorra 20. November 2019 – 24. November 2019 Palau de Gel d’Andorra, Av. Sant Joan de Caselles, AD100 Canillo, Andorra
  • ISU GP NHK Trophy 2019 22. November 2019 – 24. November 2019 Makomanai Okunai Kyōgijō, 1-1 Makomanaikōen, Minami-ku, Sapporo, Hokkaido 005-0017, Japan
  • Bosphorus Istanbul Cup 2019 25. November 2019 – 30. November 2019 Silivrikapı İce Rink, Silivrikapı, Hisaraltı Cd. No:111, 34107 Fatih/İstanbul, Türkei
  • Southeast Asian Games 30. November 2019 – 2. Dezember 2019
Advertisements

ISU-Twitter Feed

Challenge Cup 2019: Der dritte Tag

Der Schweizer Naoki ROSSI hat bei den Advanced Novice Boys seinen zweiten Platz behauptet. Er kam auf 109.43 Punkte, nach dem er in der Kür mit 70.39 Punkten ebenfalls Zweiter wurde. Der Sieg geht an Daniel MARTYNOV der auf 123.80 Punkte kam.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Minerva Fabienne HASE / Nolan SEEGERT aus Deutschland haben sich den Sieg im Paarlauf gesichert. Mit 185.38 Punkten konnten sie den ersten Rang nach dem Kurzprogramm in der Kür knapp behaupten. Nolan verpatzte die Kombination so dass sie mit 117.82 Punkten Zweite in der Kür wurden. Die Österreicher Miriam ZIEGLER / Severin KIEFER gewannen die Kür mit 121.87 Punkten, bekamen aber auch Abzüge. Hier war es Severin, dem die Kombination misslang. Insgesamt erhielten sie 184.62 Punkte. Dritte wurden mit 167.13 Punkten Annika Hocke / Ruben Blommaert (GER). Mit 108.46 Punkten wurden sie in der Kür nach mehreren Fehlern ebenfalls Dritte. Die Schweizer Alexandra HERBRIKOVÁ / Nicolas ROULET (134.92) beendeten den Wettbewerb auf dem fünften Platz.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Bei den Herren gab es einen Doppelerfolg für Japan. Es gewann Sota YAMAMOTO  (253.87) vor Yuma KAGIYAMA  (218.02). Dritter wurde der Schweizer Lukas BRITSCHGI mit 206.88 Punkten. Der Österreicher Maurizio ZANDRON (188.71) wurde Sechster, Thomas Stoll (GER, 13. nach dem Kurzprogramm, trat zur Kür nicht an.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Nach dem Kurzprogramm der Damen führt überraschend Amber GLENN aus den USA, die für ihr fehlerfreies Programm 70.25 Punkte erhielt. Zweite ist die Japanerin Rika KIHIRA, die 66.44 Punkte erhielt. Sie sprang den Axel doppelt und bekam Abzüge für einen unterrotierten dreifachen Toeloop und eine Pirouette. Dritte mit 64.75 Punkten ist die ebenfalls fehlerfrei laufende Starr ANDREWS aus den USA. Beste Österreicherin ist Lara ROTH (52.40) auf dem neunten Rang.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores 

Advertisements

ISU GP NHK Trophy 2019

Kurzprogramme ab 04.23 Uhr22. November 2019
Noch 7 Stunden.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 524 anderen Abonnenten an

Advertisements

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU GP NHK Trophy 2019 22. November 2019 um 4:33 – 5:47 Rhythm Dance
  • ISU GP NHK Trophy 2019 22. November 2019 um 6:20 – 7:28 Kurzprogramm der Paare
  • ISU GP NHK Trophy 2019 22. November 2019 um 8:55 – 10:29 Kurzprogramm der Damen
  • ISU GP NHK Trophy 2019 22. November 2019 um 11:05 – 12:39 Kurzprogramm der Herren
  • ISU GP NHK Trophy 2019 23. November 2019 um 4:15 – 5:40 Free Dance
  • ISU GP NHK Trophy 2019 23. November 2019 um 6:35 – 7:54 Kür der Paare
  • ISU GP NHK Trophy 2019 23. November 2019 um 8:50 – 10:40 Kür der Damen
  • ISU GP NHK Trophy 2019 23. November 2019 um 11:25 – 13:15 Kür der Herren
  • ISU GP NHK Trophy 2019 24. November 2019 um 4:00 – 7:00 Schaulaufen
  • Kreuzer trifft: Norbert Schramm 1. Dezember 2019 um 16:45 – 17:15 Bayrisches Fernsehen

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.494.450 Besucher seit dem 16.10.13

Archive