Advertisements

Home » News » Trainerwechsel in Russland

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

Keine bevorstehenden Ereignisse

Advertisements

ISU-Twitter Feed

Trainerwechsel in Russland

Anastasiia GUBANOVA GPF 2016 SP - Foto: K.H. Krebs
Anastasiia GUBANOVA GPF 2016 SP – Foto: K.H. Krebs

Aus Russland wurden zwei Trainerwechsel bekannt. Anastasia Gubanova, die vor wenigen Tagen beim ZSKA Moskau vor die Tür gesetzt wurde, teilte mit, dass sie künftig bei Evgeny Rukavitsyn in Sankt Petersburg trainieren wird. Die 16-jährige war 2016 Zweite des Junior-GP-Finale.

Elizaveta NUGUMANOVA GPF 2016 SP - Foto: K.H.Krebs
Elizaveta NUGUMANOVA GPF 2016 SP – Foto: K.H.Krebs

Beim  gleichen Trainer ist Elizaveta Nugumanova untergekommen. Sie landete beim Junior-GP-Finale 2016 auf dem fünften Rang. „Es ist mir eine große Ehre, mit Trainern zusammenzuarbeiten, die Erfahrung in der Arbeit mit Spitzensportlern haben“, kommentierte die 16-jährige ihre Entscheidung. Sie arbeitete zuvor bereits in Sankt Petersburg mit Trainerin Angelina Turenko. Die Trennung erfolgte nach Angaben der Trainerin in gegenseitigem Einvernehmen.

Zu Rukavitsyn Schützlingen gehörten unter anderem Konstantin Menshov, Dmitri Aliev, Alena Leonova, Serafima Sakhanovich und Alisa Fedichkina.

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 544 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • Art on Ice 13. April 2020 um 18:10 – 19:20 SRF 1 - Empfang mit VPN möglich
  • Art on Ice 14. April 2020 um 4:00 – 5:05 SRF 1 - Empfang mit VPN möglich
Advertisements

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.835.002 Besucher seit dem 16.10.13

Archive