Advertisements

Home » Ankündigungen » ISU CS Autumn Classic International 2019: Die Herren

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • Challenge Cup 20. Februar 2020 – 23. Februar 2020 Schaatscentrum “De Uithof”, Jaap Edenweg 10 The Hague
  • ISU World Junior Figure Skating Championships 2020 2. März 2020 – 8. März 2020 Tondiraba Ice Hall, Varraku 14, 13917 Tallinn, Estland
  • Coupe du Printemps 2020 13. März 2020 – 15. März 2020 Patinoire de Kockelscheuer, 42 Rue de Bettembourg, 1899 Kockelscheuer, Luxemburg
  • ISU World Figure Skating Championships 2020 16. März 2020 – 22. März 2020 Centre Bell, 1909 Avenue des Canadiens-de-Montréal, Montréal, QC H4B 5G0, Kanada
  • Egna Spring Trophy 26. März 2020 – 29. März 2020 Würtharena, Autostrada del Brennero, 7, 39044 Egna BZ, Italien
Advertisements

ISU-Twitter Feed

ISU CS Autumn Classic International 2019: Die Herren

Die Herren werden die Wettbewerbe bei den ISU CS Autumn Classic International 2019 beschließen.

Keegan MESSING (27) aus Kanada: Mit Platz vier bei den Four Continents 2019 und Rang acht bei der WM 2018 sind seine größten Erfolge schnell benannt. Nur fünfmal war er in der GP-Serie dabei, wo er in der vergangenen Saison Zweiter wurde. Dieser Platz ebnete ihm den Weg in das Finale 2018, wo er Fünfter wurde. In der Challenger Serie war er fünfmal dabei. Bei der Nebelhorn-Trophy 2018 gelang ihm sein einziger Sieg. Die folgenden Angaben ohne Gewähr: Sein Trainer ist Ralph Burghart. Er läuft im Kurzprogramm zu „Perfect“ by Ed Sheeran, Choreo. by Lance Vipond und in der Kür zu „November Rain“ by Guns N‘ Roses, Choreo. by Lance Vipond.

Kevin AYMOZ (22) aus Frankreich: Mit Rang vier bei der EM 2019 gelang ihm ein echter Paukenschlag, auch der elfte Rang bei der WM kann sich sehen lassen. In der GP-Serie ging er nur dreimal an den Start und belegte beim Heim-GP 2018 den fünften Platz. Ein fünfter Platz war auch sein bestes Ergebnis bei seinen vier Starts in der Challenger Series. Angaben zur neuen Saison gibt es nicht.

Yuzuru HANYU GPF 2016 FS - Foto: K. H. Krebs
Yuzuru HANYU GPF 2016 FS – Foto: K. H. Krebs

Yuzuru HANYU (24) aus Japan: Er ist zweifacher Olympiasieger und zweifacher Weltmeister. Bei den Four Continents wurde er bei drei Starts dreimal Zweiter. Im Grand-Prix startete er 17 Mal, dabei konnte er sechs Mal gewinnen. Sechs Mal stand er im Finale und gewann seine vier letzten Auftritt. Neben zwei Siegen in der Challenger Series kann er auf zahlreiche Topplatzierungen in allen Wettbewerben verweisen. Hanyu ist der erste Japaner, der olympisches Gold gewann. Er ist der Erste, dem im Wettkampf ein vierfacher Rittberger gelang und er ist der erste Läufer, der mehr als 300 Punkte erreichte. Weitere Angaben liegen zur Zeit nicht vor.

Junhwan CHA (17) aus Korea: Der sechste Platz bei den Four Continents 2019 sticht bei einem Blick in die Ergebnislisten sofort in das Auge. In der Grand-Prix-Serie war er dreimal dabei. Im Vorjahr war er zweimal Dritter und erreichte damit das Finale, das er ebenfalls als Dritter beendete. Die folgenden Angaben ohne Gewähr: Er trainiert bei Brian Orser in Toronto. Im Kurzprogramm läuft er zu „Piazzolla medley“ und in der Kür zu „The Fire Within“by Jennifer Thomas, Kimberly StarKey

Das Kurzprogramm beginnt am Freitag um 19.50 Uhr, die Kür am Samstag um 18.45 Uhr. Der kanadische Verband plant einen Livestream.

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 530 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • Challenge Cup 2020 22. Februar 2020 um 8:00 – 22:30 Tag drei
  • NRW Landesmeisterschaften 2020 22. Februar 2020 um 9:00 – 21:30 Tag 1 - LIVE
  • Finale des russischen Pokals 2020 22. Februar 2020 um 10:00 – 11:45 Kür der Herren
  • Finale des russischen Pokals 2020 22. Februar 2020 um 12:00 – 13:45 Kür der Damen
  • Challenge Cup 2020 23. Februar 2020 um 8:00 – 18:00 Tag vier
  • NRW Landesmeisterschaften 2020 23. Februar 2020 um 9:00 – 19:30 Tag 2 - LIve
  • ISU World Junior Championships 2020 4. März 2020 um 11:15 – 16:40 Kurzprogramm der Junioren
  • ISU World Junior Championships 2020 4. März 2020 um 18:15 – 20:35 Kurzprogramm der Paare
  • ISU World Junior Championships 2020 5. März 2020 um 12:15 – 16:26 Rhythm Dance
  • ISU World Junior Championships 2020 5. März 2020 um 17:30 – 20:05 Kür der Paare
Advertisements

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.771.581 Besucher seit dem 16.10.13

Archive