Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU GP SHISEIDO Cup of China 2019: Demonstration von SUI / HAN

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • 61st Grand Prix of Bratislava 13. Dezember 2019 – 15. Dezember 2019 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • English Inclusive Skating International Championships (Special Competition) 4. Januar 2020 – 5. Januar 2020
  • MentorToruń Cup 2020 7. Januar 2020 – 12. Januar 2020 Tor-Tor rink Municipal Sports and Recreation, gen. Józefa Bema 23/29, 87-100 Toruń, Polen
  • 4 th EduSport Trophy 8. Januar 2020 – 10. Januar 2020 Patinoarul Țiriac Telekom Arena, Drumul Gării Odăi, Otopeni 075100, Rumänien
  • 2020 Winter Youth Olympic Games 9. Januar 2020 – 22. Januar 2020
Advertisements

ISU-Twitter Feed

ISU GP SHISEIDO Cup of China 2019: Demonstration von SUI / HAN

Der Auftritt der Chinesen Wenjing SUI / Cong HAN hatte schon etwas von einer Machtdemonstration. Mit 80.91 Punkten deklassierten sie nicht nur den Rest des Feldes, sondern verfehlten mit ihrer neuen Bestleistung den Weltrekord von Tarassova / Morozov nur um 0.31 Punkte. Und das nach langer Wettkampfpause. Mit einem Abstand von fast zwölf Zählern folgen Liubov ILYUSHECHKINA / Charlie BILODEAU aus Kanada auf dem zweiten Platz. Ein abgewerteter dreifacher Toeloop kostete einiges an Punkten. Am Ende waren es 68.98. Auch das war am Ende eine leichte Steigerung ihrer Bestleistung. Ein Sturz beim dreifachen Toeloop und Abzüge bei einer Pirouette war die Chinesen Cheng PENG / Yang JIN auf den dritten Platz zuück. Sie erhielten 68.50 Punkte.

Mit 64.24 Punkten folgen die Italiener Nicole DELLA MONICA / Matteo GUARISE auf dem vierten Platz. Ein Sturz beim dreifachen Salchow sorgte für einiges an Abzügen, auch der dreifache Twist wurde nicht von allen Juroren wohlwollend aufgenommen. Tarah KAYNE / Danny O’SHEA aus den USA blieben ohne Sturz, hatten aber doch den einen oder anderen Wackler im Programm. Sie sind mit 64.08 Punkten Fünfte. Sechste sind Alisa EFIMOVA / Alexander KOROVIN aus Russland, die nach einem Sturz beim dreifachen Salchow auf 63.97 Punkte kamen.

Zwischen Platz zwei und Platz sechs liegen nur fünf Punkte, da kann in der Kür noch einiges passieren.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

Das Kurzprogramm in voller Länge

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 528 anderen Abonnenten an

Advertisements

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • LIVE Pressekonferenz Eiskunstlauf aus Wien 11. Dezember 2019 um 10:00 – 10:45 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empgangbar
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 20. Dezember 2019 um 19:30 – 20:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 21. Dezember 2019 um 23:30 – 0:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 23. Dezember 2019 um 15:30 – 16:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Die Eiskönigin von Chemnitz - Ein Abend für Jutta Müller 25. Dezember 2019 um 13:55 – 15:25 MDR
  • Art on Ice 2019 25. Dezember 2019 um 18:50 – 20:05 SRF 2 - Nur in der Schweiz empfangbar
  • Art on Ice 26. Dezember 2019 um 3:50 – 5:00 SRF 2 - Nur in der Schweiz empfangbar
  • Die große Kür - mit Marika Kilius, Hans-Jürgen Bäumler 26. Dezember 2019 um 15:25 – 17:05 ORF III
  • Eiskunstlauf-Gala 29. Dezember 2019 um 15:45 – 16:45 ARD - innerhalb von Sport Extra

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.550.578 Besucher seit dem 16.10.13

Archive