Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU CS Warsaw Cup 2019: Der erste Tag

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • 61st Grand Prix of Bratislava 13. Dezember 2019 – 15. Dezember 2019 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • English Inclusive Skating International Championships (Special Competition) 4. Januar 2020 – 5. Januar 2020
  • MentorToruń Cup 2020 7. Januar 2020 – 12. Januar 2020 Tor-Tor rink Municipal Sports and Recreation, gen. Józefa Bema 23/29, 87-100 Toruń, Polen
  • 4 th EduSport Trophy 8. Januar 2020 – 10. Januar 2020 Patinoarul Țiriac Telekom Arena, Drumul Gării Odăi, Otopeni 075100, Rumänien
  • 2020 Winter Youth Olympic Games 9. Januar 2020 – 22. Januar 2020
Advertisements

ISU-Twitter Feed

ISU CS Warsaw Cup 2019: Der erste Tag

Der Tag begann mit dem Paarlauf, das vor allem in Deutschland mit Spannung aufgenommen wurde, denn erstmals seit ihrer Trennung trafen Annika Hocke und Ruben Blommaert mit ihren neuen Partnern aufeinander. Was sich schon im Überkreuzvergleich angedeutet hatte, bestätigte sich diesmal im direkten Vergleich. Annika ist im Moment die bessere. Mit 58.05 Punkten blieben Annika HOCKE / Robert KUNKEL knapp unter ihrer Bestmarke, was vor allem einem schlecht gefangenen dreifachen Twist geschuldet ist. Dennoch ist das Paar vorerst Dritter. Mit 68.20 Punkten übernahmen Jessica CALALANG / Brian JOHNSON aus den USA die Führung. Nur knapp dahinter sind die Russen Alina PEPELEVA / Roman PLESHKOV Zweite. Sie bekamen 67.06 Punkte.

Auf dem vierten Rang folgen Justine BRASSEUR / Mark BARDEI aus Kanada mit 57.67 Punkten, gefolgt von Cleo HAMON / Denys STREKALIN aus Frankreich (57.35) und den Spaniern Laura BARQUERO / Ton CONSUL (54.30).
Elena PAVLOVA / Ruben BLOMMAERT aus Deutschland erhielten als Elfte 51.38 Punkte. Der dreifache Toeloop, der dreifache Wurfsalchow und eine Hebung bekamen Abzüge. Rang 20 geht an die Schweizer Alexandra HERBRIKOVA / Nicolas ROULET (33.50). Drei Stürze und ein Punktabzug wegen eines Zeitverstoßes sorgten für reichlich Abzüge.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges Scores

Im Eistanz geht es nach dem Rhythm Dance an der Spitze ganz eng zu. Das noch recht neue russische Paar Ksenia KONKINA / Pavel DROZD aus Russland hat mit 71.81 Punkten die Führung übernommen. Platz zwei geht an die etablierten Franzosen Marie-Jade LAURIAULT / Romain LE GAC die 71.40 Punkte erhielten. Mit 67.40 Punkten folgt das ebenfalls noch sehr neue Paar Caroline GREEN / Michael PARSONS aus den USA auf Rang drei.
Vierte sind Evgeniia LOPAREVA / Geoffrey BRISSAUD aus Frankreich (65.83), gefolgt von den Ukrainern Darya POPOVA / Volodymyr BYELIKOV (63.60) und den Kanadiern Alicia FABBRI / Paul AYER (62.14).
Das Schweizer Paar Victoria MANNI / Carlo ROETHLISBERGER belegt mit 51.81 Punkten den elften Rang.

Ergebnis des Rhythm Dance
Judges Scores

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 528 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • Campionati Italiani Assoluti di Figura 15. Dezember 2019 um 13:00 – 14:30 Free Dance der Junioren
  • Campionati Italiani Assoluti di Figura 15. Dezember 2019 um 14:45 – 15:15 Free Dance der Senioren
  • Campionati Italiani Assoluti di Figura 15. Dezember 2019 um 15:30 – 17:00 Kür der Damen
  • Campionati Italiani Assoluti di Figura 15. Dezember 2019 um 17:25 – 18:10 Kür der Herren
  • Campionati Italiani Assoluti di Figura 15. Dezember 2019 um 18:25 – 18:55 Kür der Junior-Paare
  • Campionati Italiani Assoluti di Figura 15. Dezember 2019 um 19:05 – 20:05 Kür der Senior-Paare
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 20. Dezember 2019 um 19:30 – 20:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 21. Dezember 2019 um 23:30 – 0:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 23. Dezember 2019 um 15:30 – 16:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Die Eiskönigin von Chemnitz - Ein Abend für Jutta Müller 25. Dezember 2019 um 13:55 – 15:25 MDR
Advertisements

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.566.144 Besucher seit dem 16.10.13

Archive