Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU GP Rostelecom Cup 2019: Samarin mit erstem GP-Sieg im Finale

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • ISU European Championships 2020 20. Januar 2020 – 26. Januar 2020 Steiermarkhalle Thalerhofstraße 85 8141 Premstätten
  • Reykjavík International Games 2020 24. Januar 2020 – 26. Januar 2020 LaugardalurIce Arena, Múlavegi 1, Reykjavík
  • Dragon Trophy & Tivoli Cup 30. Januar 2020 – 2. Februar 2020 Hala Tivoli, 1000, Celovška cesta 25, 1000 Ljubljana, Slowenien
  • Bavarian Open 2020 3. Februar 2020 – 9. Februar 2020 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • ISU Four Continents Championships 2020 4. Februar 2020 – 9. Februar 2020 Mokdong Indoor Ice Rink, 939 Annyangcheon-ro, Mok-dong, Yangcheon-gu, Seoul, Südkorea
Advertisements

ISU-Twitter Feed

ISU GP Rostelecom Cup 2019: Samarin mit erstem GP-Sieg im Finale

Alexander SAMARIN aus Russland hat beim ISU GP Rostelecom Cup 2019 seinen ersten GP-Sieg errungen und sich damit gleichzeitig den Einzug in das Finale geschafft. Allerdings machte er es sich selbst sehr schwer. Er begann zwar stark mit einer Kombination aus vierfachem Lutz und dreifachem Toeloop, lieferte dann aber die beiden folgenden geplanten Vierfachen nur dreifach. Dennoch gewann er die Kür mit 171.64 Punkten und den Wettbewerb mit 264.45 Punkten. Zweiter wurde sein Landsmann Dmitri Aliev mit 259.88 Punkten. Er lief eine Sicherheitskür und verzichtete auf den vierfachen Lutz. Dafür brachte er sein Programm sauber nach Hause und wurde in der Kür mit 169.24 Punkten ebenfalls Zweiter. In der GP-Liste steht er mit 24 Punkten jetzt auf dem dritten Platz, kann aber noch von bis zu vier Läufern überholt werden. Makar IGNATOV komplettierte das russische Podium und hat sich damit eine gute Ausgangsposition für den Kampf um die vier letzten Finaltickets geschaffen. Obwohl er sich in der Kür keine nennenswerten Fehler erlaubte und mit 165.33 Punkten Dritter wurde, fiel er insgesamt mit 252.87 Punkten um einen Platz zurück.

Mit 252.40 Punkten belegte der Japaner Shoma UNO den vierten Rang. In der Kür stürzte er beim vierfachen Salchow und dem vierfachen Toeloop. Außerdem bekam er Abzüge für einen unterrotierten dreifachen Flip. Für seinen Vortrag bekam er 164.95 Punkte und wurde ebenfalls Vierter. Den fünften Platz sicherte sich Nam NGUYEN aus den USA mit 246.20 Punkten, nach dem er in der Kür, wie schon im Kurzprogramm, Sechster wurde. In der Kür erhielt er 159.19 Punkte, nach dem er einen seiner beiden geplanten vierfachen Salchow nur doppelt ausgeführt hatte und sein Euler in einer Kombination abgewertet wurde. Der sechste Platz ging an den Letten Deniss VASILJEVS (154.01 / 241.09).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Die Kür in voller Länge 

Advertisements

ISU European Championships 2020

14:30 Uhr Schaulaufen26. Januar 2020
Noch 12 Stunden.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 531 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU European Championships 2020 - Free Dance - Ausschnitte 26. Januar 2020 um 0:00 – 1:00 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Kür der Herren - Ausschnitte 26. Januar 2020 um 3:15 – 6:00 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Schaulaufen - LIVE 26. Januar 2020 um 14:25 – 17:30 SRF Info
  • ISU European Championships 2020 - Schaulaufen - LIVE 26. Januar 2020 um 14:25 – 15:55 RSI La 2
  • ISU European Championships 2020 - Schaulaufen - LIVE 26. Januar 2020 um 14:30 – 16:20 One
  • ISU European Championships 2020 - Schaulaufen - LIVE 26. Januar 2020 um 14:30 – 15:45 RTS 2
  • ISU European Championships 2020 - Schaulaufen - Live 26. Januar 2020 um 15:15 – 15:55 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Aufzeichnung vom zweiten Teil 26. Januar 2020 um 18:15 – 19:00 One
  • ISU European Championships 2020 - Free Dance - Ausschnitte 27. Januar 2020 um 1:30 – 3:00 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Kür der Paare - Ausschnitte 27. Januar 2020 um 4:50 – 5:35 ORF Sport Plus
Advertisements

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.707.033 Besucher seit dem 16.10.13

Archive