Advertisements

Home » Ankündigungen » ISU GP Rostelecom Cup 2019: Vor der Kür der Paare

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • Dragon Trophy & Tivoli Cup 30. Januar 2020 – 2. Februar 2020 Hala Tivoli, 1000, Celovška cesta 25, 1000 Ljubljana, Slowenien
  • Bavarian Open 2020 3. Februar 2020 – 9. Februar 2020 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • ISU Four Continents Championships 2020 4. Februar 2020 – 9. Februar 2020 Mokdong Indoor Ice Rink, 939 Annyangcheon-ro, Mok-dong, Yangcheon-gu, Seoul, Südkorea
  • The Nordics & Nordics Open 6. Februar 2020 – 9. Februar 2020 DNB Arena, Ishockeyveien 1, 4021 Stavanger, Norwegen
  • Egna Dance Trophy 7. Februar 2020 – 9. Februar 2020 Würtharena, Via brennero, 7, 39044 Egna BZ, Italien
Advertisements

ISU-Twitter Feed

ISU GP Rostelecom Cup 2019: Vor der Kür der Paare

Beim Skate Canada wurde hier über einen möglichen Machtwechsel im russischen Paarlauf spekuliert. Er könnte heute noch etwas weiter voran getrieben werden, denn Aleksandra BOIKOVA / Dmitrii KOZLOVSKII liegen erneut vor ihren Rivalen. Ihnen reicht bereits ein dritter Platz, um mit Sicherheit im Finale dabei zu sein. Evgenia TARASOVA / Vladimir MOROZOV müssten hingegen gewinnen, hätten aber auch als Zweite noch eine Chance. Beide Paare gehen mit fast identischen Sprüngen und Würfen in die Kür. Einziger Unterschied: Das erste Paar zeigt einen dreifachen Wurfflip, das zweite Paar einen dreifachen Wurfsalchow. Erfreulicherweise können Minerva Fabienne HASE / Nolan SEEGERT in den Kampf um Bronze eingreifen. Ihre Rivalen Ksenia STOLBOVA / Andrei NOVOSELOV liegen nur einen unkt vor ihnen. Auch diese beiden Paare unterscheiden sich bei ihren Sprüngen und Würfen kaum. Die Deutschen springen 3T+2T, die Russen 3T+2T+2T, die Deutschen zeigen den dreifachen Wurfsalchow, die Russen den dreifachen Wurfflip. Es dürfte also recht eng zugehen.
Nach ihrer tollen Kür in Grenoble lief es diesmal im Kurzprogramm nicht so gut für Miriam ZIEGLER / Severin KIEFER. Selbst eine tolle Kür reicht nicht mehr für Platz vier, vorausgesetzt natürlich, die anderen machen keine Fehler.

Advertisements

ISU Four Continents Championships 2020

03:00 Uhr Rhythm Dance6. Februar 2020
Noch 10 Tage.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 532 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU European Championships 2020 - Kür der Damen - Ausschnitte 27. Januar 2020 um 11:00 – 11:45 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Kür der Damen - Ausschnitte 27. Januar 2020 um 13:15 – 14:45 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Schaulaufen - Ausschnitte 28. Januar 2020 um 4:30 – 6:00 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Kür der Damen - Ausschnitte 28. Januar 2020 um 15:00 – 15:45 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Kür der Damen - Ausschnitte 28. Januar 2020 um 17:15 – 18:45 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Schaulaufen - Aufzeichnung 1. Februar 2020 um 16:55 – 19:50 RTS 2
  • ISU European Championships 2020: Free Dance - Ausschnitte 5. Februar 2020 um 20:45 – 23:00 ORF Sport Plus
  • ISU Four Continents Championships 2020 6. Februar 2020 um 3:00 – 5:27 Rhythm Dance
  • ISU Four Continents Championships 2020 6. Februar 2020 um 6:15 – 8:00 Kurzprogramm der Paare
  • ISU European Championships 2020: Free Dance - Ausschnitte 6. Februar 2020 um 8:45 – 11:00 ORF Sport Plus
Advertisements

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.714.001 Besucher seit dem 16.10.13

Archive