Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU GP Rostelecom Cup 2019: Zweiter Sieg für BOIKOVA / KOZLOVSKII – Paukenschlag durch HASE / SEEGERT

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • ISU European Championships 2020 20. Januar 2020 – 26. Januar 2020 Steiermarkhalle Thalerhofstraße 85 8141 Premstätten
  • Reykjavík International Games 2020 24. Januar 2020 – 26. Januar 2020 LaugardalurIce Arena, Múlavegi 1, Reykjavík
  • Dragon Trophy & Tivoli Cup 30. Januar 2020 – 2. Februar 2020 Hala Tivoli, 1000, Celovška cesta 25, 1000 Ljubljana, Slowenien
  • Bavarian Open 2020 3. Februar 2020 – 9. Februar 2020 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • ISU Four Continents Championships 2020 4. Februar 2020 – 9. Februar 2020 Mokdong Indoor Ice Rink, 939 Annyangcheon-ro, Mok-dong, Yangcheon-gu, Seoul, Südkorea
Advertisements

ISU-Twitter Feed

ISU GP Rostelecom Cup 2019: Zweiter Sieg für BOIKOVA / KOZLOVSKII – Paukenschlag durch HASE / SEEGERT

Das russische Paar Aleksandra BOIKOVA / Dmitrii KOZLOVSKII hat den Paarlauf-Wettbewerb beim ISU GP Rostelecom Cup 2019 für sich entschieden und damit seinen zweiten GP-Sieg beim zweiten Start eingefahren. Außerdem qualifizierten sie sich als zweites Paar nach Cheng PENG / Yang JIN für das Finale. Dabei lieferte das junge russische Paar einen beeindruckenden Auftritt. Ihr Kür war absolut makellos. Die erzielten 149.34 Punkte sind das drittbeste Ergebnis seit Einführung des neuen Wertungssystems. Insgesamt sind sie mit 229.48 Punkten nun sogar die Nummer zwei der Welt. Damit haben sie ihre Landsleute Evgenia TARASOVA / Vladimir MOROZOV entthront, denen sie hier zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit eine Niederlage beibrachten und die damit das Finale mit hoher Wahrscheinlichkeit verpassen werden. Kampflos geben sie sich aber nicht geschlagen. Sie bekamen Abzüge für einen nur doppelt gesprungen Salchow und einen unterrotierten zweifachen Toeloop. Das war besser als beim Skate Canada. Mit 139.96 Punkten wurden sie zweite in der Kür und mit 216.77 Punkten auch insgesamt. Für eine freudige Überraschung sorgten Minerva Fabienne HASE / Nolan SEEGERT, die es mit 186.16 Punkten auf das Treppchen schafften. In der Kür gab es zwar Abzüge für den dreifachen Salchow und den dreifachen Wurf-Rittberger, doch nach 118.42 Punkten und Rang vier durften dann die Freudentränen bei Minerva kullern.

Miriam ZIEGLER / Severin KIEFER aus Österreich konnten in der Kür das deutsche Paar mit 120.18 Punkten zwar schlagen, wurden insgesamt aber mit 182.02 Punkten Vierte. Die Kür war nicht ganz so gut, wie vor zwei Wochen, aber dennoch in Ordnung. Rang fünf geht mit 177.51 Punkten an das dritte russische Paar Ksenia STOLBOVA / Andrei NOVOSELOV. Ihnen unterliefen in der Kür doch einige größere Fehler. Ihre hier erreichten 108.77 Punkte reichten aber trotzdem für den fünften Platz. Sechste wurden Evelyn WALSH / Trennt MICHAUD aus den Kanada (106.20 / 168.96).

Grund zur Freude hat auch noch ein weiteres russisches Paar. Nach den heutigen Ergebnissen können Daria PAVLIUCHENKO / Denis KHODYKIN nicht mehr schlechter als Sechste werden und stehen damit als drittes Paar im Finale.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Die Kür in voller Länge

Advertisements

ISU European Championships 2020

14:30 Uhr Schaulaufen26. Januar 2020
Noch 12 Stunden.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 531 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU European Championships 2020 - Free Dance - Ausschnitte 26. Januar 2020 um 0:00 – 1:00 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Kür der Herren - Ausschnitte 26. Januar 2020 um 3:15 – 6:00 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Schaulaufen - LIVE 26. Januar 2020 um 14:25 – 17:30 SRF Info
  • ISU European Championships 2020 - Schaulaufen - LIVE 26. Januar 2020 um 14:25 – 15:55 RSI La 2
  • ISU European Championships 2020 - Schaulaufen - LIVE 26. Januar 2020 um 14:30 – 16:20 One
  • ISU European Championships 2020 - Schaulaufen - LIVE 26. Januar 2020 um 14:30 – 15:45 RTS 2
  • ISU European Championships 2020 - Schaulaufen - Live 26. Januar 2020 um 15:15 – 15:55 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Aufzeichnung vom zweiten Teil 26. Januar 2020 um 18:15 – 19:00 One
  • ISU European Championships 2020 - Free Dance - Ausschnitte 27. Januar 2020 um 1:30 – 3:00 ORF Sport Plus
  • ISU European Championships 2020 - Kür der Paare - Ausschnitte 27. Januar 2020 um 4:50 – 5:35 ORF Sport Plus
Advertisements

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.706.985 Besucher seit dem 16.10.13

Archive