Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU CS Warsaw Cup 2019: Der vierte Tag

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • 61st Grand Prix of Bratislava 13. Dezember 2019 – 15. Dezember 2019 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • English Inclusive Skating International Championships (Special Competition) 4. Januar 2020 – 5. Januar 2020
  • MentorToruń Cup 2020 7. Januar 2020 – 12. Januar 2020 Tor-Tor rink Municipal Sports and Recreation, gen. Józefa Bema 23/29, 87-100 Toruń, Polen
  • 4 th EduSport Trophy 8. Januar 2020 – 10. Januar 2020 Patinoarul Țiriac Telekom Arena, Drumul Gării Odăi, Otopeni 075100, Rumänien
  • 2020 Winter Youth Olympic Games 9. Januar 2020 – 22. Januar 2020
Advertisements

ISU-Twitter Feed

ISU CS Warsaw Cup 2019: Der vierte Tag

Heute standen noch die Entscheidungen im Eistanz und bei den Damen auf dem Programm. Im Eistanz gewannen die Franzosen Marie-Jade LAURIAULT / Romain LE GAC mit 185.48 Punkten vor den Russen Ksenia KONKINA / Pavel DROZD, die nach dem Rhythm Dance noch geführt hatten. Sie bekamen 178.43 Punkte. Mit 172.16 Punkten wurden Caroline GREEN / Michael PARSONS aus den USA Dritte.
Vierte wurden Evgeniia LOPAREVA / Geoffrey BRISSAUD FRA (167.28), Fünfte Justyna PLUTOWSKA / Jeremie FLEMIN POL (156.49) und Sechste Alicia FABBRI / Paul AYER CAN (155.77).

Das Schweizer Paar Victoria MANNI / Carlo ROETHLISBERGER belegte mit 129.46 Punkten Rang zehn.

Ergebnis des Free Dance
Judges Scores
Endergebnis

Dank der mit 135.39 Punkten besten Kür, verbesserte sich die Polin Ekaterina KURAKOVA mit 201.47 Punkten noch auf den ersten Platz. Die nach dem Kurzprogramm führende Bradie TENNELL aus den USA stürzte in der Kür zweimal und belegte hier mit 118.91 Punkten den fünften Platz. Insgesamt erhielt sie 189.01 Punkte und wurde Zweite. Der dritte Platz ging mit 186.02 Punkten an die Russin Elizaveta NUGUMANOVA. Sie war in der Kür mit 121.65 Punkten Vierte. Serafima SAKHANOVICH aus Russland war in der Kür mit 121.65 Punkten Dritte. Insgesamt kletterte sie mit 178.27 Punkten vom sechsten auf den vierten Rang. Fünfte wurde die Italienerin Alessia TORNAGHI (172.66) vor Emily BAUSBACK aus Kanada (172.48).
Weitere Platzierungen: 17. Kristina ISAEV GER (135.23), 22. Shaline RUEGGER SUI (127.36), 25 Lara ROTH AUT (124.00).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis  

 

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 528 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • LIVE Pressekonferenz Eiskunstlauf aus Wien 11. Dezember 2019 um 10:00 – 10:45 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empgangbar
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 20. Dezember 2019 um 19:30 – 20:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 21. Dezember 2019 um 23:30 – 0:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Österreichische Staatsmeisterschaften - Highlights 23. Dezember 2019 um 15:30 – 16:00 ORF-Sport Plus - Nur in Österreich empfangbar
  • Die Eiskönigin von Chemnitz - Ein Abend für Jutta Müller 25. Dezember 2019 um 13:55 – 15:25 MDR
  • Art on Ice 2019 25. Dezember 2019 um 18:50 – 20:05 SRF 2 - Nur in der Schweiz empfangbar
  • Art on Ice 26. Dezember 2019 um 3:50 – 5:00 SRF 2 - Nur in der Schweiz empfangbar
  • Die große Kür - mit Marika Kilius, Hans-Jürgen Bäumler 26. Dezember 2019 um 15:25 – 17:05 ORF III
  • Eiskunstlauf-Gala 29. Dezember 2019 um 15:45 – 16:45 ARD - innerhalb von Sport Extra
Advertisements

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.555.065 Besucher seit dem 16.10.13

Archive