Advertisements

Home » News » US-Teams für 4CC und WM 2020 benannt

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • Sofia Trophy 2020 12. Februar 2020 – 18. Februar 2020 Wintersportpalast Sofia, 1700 Studentski Kompleks, Sofia, Bulgarien
  • Challenge Cup 20. Februar 2020 – 23. Februar 2020 Schaatscentrum “De Uithof”, Jaap Edenweg 10 The Hague
  • ISU World Junior Figure Skating Championships 2020 2. März 2020 – 8. März 2020 Tondiraba Ice Hall, Varraku 14, 13917 Tallinn, Estland
  • Coupe du Printemps 2020 13. März 2020 – 15. März 2020 Patinoire de Kockelscheuer, 42 Rue de Bettembourg, 1899 Kockelscheuer, Luxemburg
  • ISU World Figure Skating Championships 2020 16. März 2020 – 22. März 2020 Centre Bell, 1909 Avenue des Canadiens-de-Montréal, Montréal, QC H4B 5G0, Kanada
Advertisements

ISU-Twitter Feed

US-Teams für 4CC und WM 2020 benannt

Der Eiskunstlaufverband der USA hat seine Aufgebote für die Weltmeisterschaft und die Four Continents 2020 benannt. Vor allem im WM-Aufgebot gab es die eine oder andere Überraschung. Den dritten Startplatz bei den Herren bekommt nicht der Dritte der US-Meisterschaften Tomoki Hiwatashi, sondern der viertplatzierte Vincent Zhou. Noch gravierender weicht der Verband vom Ergebnis im Paarlaufen ab. Nominiert wurden nicht die Ersten und Zweiten, sondern die Ersten und die Vierten.

WM 2020

Herren: Nathan Chen, Jason Brown, Vincent Zhou
Damen: Mariah Bell, Bradie Tennell
Paare: Alexa Knierim / Chris Knierim, Ashley Cain-Gribble / Timothy LeDuc
Eistanz: Madison Chock / Evan Bates, Madison Hubbell / Zach Donohue Kaitlin Hawayek / Jean-Luc Baker

Die WM findet vom 16. bis 22. März in Montreal statt.

Nathan Chen wird nicht an den Four Continents teilnehmen. Damit kommt es nicht zum mit Spannung erwarteten Duell mit Yuzuru Hanyu.

Herren: Jason Brown, Tomoki Hiwatashi, Camden Pulkinen
Damen: Karen Chen, Amber Glenn, Bradie Tennell
Paare: Alexa Knierim / Chris Knierim, Jessica Calalang / Brian Johnson, Tarah Kayne / Danny O’Shea
Eistanz: Madison Chock / Evan Bates, Madison Hubbell / Zach Donohue, Kaitlin Hawayek / Jean-Luc Baker

Die 4CC finden vom 04. bis zum 9. Februar in Seoul statt.

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 530 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • NRW Landesmeisterschaften 2020 22. Februar 2020 um 9:00 – 21:30 Tag 1 - LIVE
  • NRW Landesmeisterschaften 2020 23. Februar 2020 um 9:00 – 19:30 Tag 2 - LIve
  • ISU World Junior Championships 2020 4. März 2020 um 11:15 – 16:40 Kurzprogramm der Junioren
  • ISU World Junior Championships 2020 4. März 2020 um 18:15 – 20:35 Kurzprogramm der Paare
  • ISU World Junior Championships 2020 5. März 2020 um 12:15 – 16:26 Rhythm Dance
  • ISU World Junior Championships 2020 5. März 2020 um 17:30 – 20:05 Kür der Paare
  • ISU World Junior Championships 2020 6. März 2020 um 9:45 – 16:20 Kurzprogramm der Juniorinnen
  • ISU World Junior Championships 2020 6. März 2020 um 17:15 – 20:50 Kür der Junioren
  • I, Tonya 6. März 2020 um 20:10 – 22:00 SRF Zwei
  • ISU World Junior Championships 2020 7. März 2020 um 10:45 – 13:45 Free Dance
Advertisements

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.764.006 Besucher seit dem 16.10.13

Archive