Parade für Hanyu

Für den japanischen Olympiasieger Yuzuru Hanyu wird es am 22. April in seiner Heimatstadt eine Parade geben. Bereits nach seinem ersten Olympiasieg gab es solch eine Parade. Damals säumten 92.000 Menschen die 880 m lange Strecke. In diesem Jahr rechnen die Veranstalter mit noch mehr Zuschauern. Deshalb wurde die Strecke auf 1.100 m verlängert. Hanyus Triumphzug soll 40 Minuten dauern.