Hanyu will den vierfachen Axel

In einem Interview begründete der Olympiasieger Yuzuru Hanyu (JAP), warum er seine Karriere fortsetzten will: "Nachdem ich die Olympischen Spiele gewonnen hatte, wollte ich meine Amateurkarriere beenden. Profi-Skater werden, heiraten - das alles ist schon lange geplant. Aber ich dachte: "Warte, willst du nicht einen vierfachen Axel springen?".Mein Trainer sagte auch: "Du musst die erste Person werden, die erfolgreich einen Vierfach-Axel macht." Diese Achse ist ein Sprung der Könige. Also gehe ich nicht, bis ich ihn kann."