Savchenko / Massot für Goldene Henne nominiert - Hanyu Start im September

Die Olympiasieger und Weltmeister im Paarlaufen Aliona Savchenko / Bruno Massot (GER) sind für die Goldene Henne 2018, den Publikumspreis des MDR, nominiert worden. Sie treffen in der Kategorie Sport unter anderem auf Laura Dahlmeier und Anquelique Kerber. Die Preisverleihung erfolgt am 28. September.

Zum Publikumsvoting (Savchenko/Massot tauchen erst auf Seite vier auf. Um dorthin zu gelangen, muss man erst "seine" Lieblinge in den anderen Kategorien wählen).



Der Olympiasieger Yuzuru Hanyu (JAP) wird voraussichtlich bei den Autumn Classic International sein Saisondebüt geben. Der Wettbewerb findet vom 20. bis zum 22. September in Oakville (CAN) statt. Es fehlt aber noch die Zustimmung des japanischen Verbandes, die aber nur eine Formalität sein dürfte.