Kurzmeldungen vom 11. Juni 2019

Shoma Uno trifft in diesen Tagen in Russland ein, um am Sommertrainingslager von Eteri Tutberidze teilzunehmen. Der Japaner wird sich mehrere Wochen bei der erfolgreichsten Trainerin der Welt aufhalten und dann eine Entscheidung über seinen weiteren Weg treffen. Das Trainingslager der Gruppe begann am 03. Juni in Novogorsk.



Die Zusammenarbeit von Bradie Tenell und Alexei Mishin ist nur temporär. Nach dem Ende des Trainingslagers der Mishin-Gruppe in Courcheval am 16. Juni wird Tenell in die USA zurückkehren.

Mishin selbst wird danach zu zwei Trainingscamps nach Italien reisen. In einem der beiden Camps wird er die italienische Nationalmannschaft betreuen.