ISU GP Skate Canada International 2019: Vor der Kür der Herren

Insgesamt 19 Vierfache wollen die Herren morgen früh zeigen. Neben Zhi Jie YEE ist Paul Fentz der einzige Läufer ohne einen Vierfachen im Programm. Dazu plant er nur eine einzige dreifach-dreifach Kombination. Am anderen Ende der Skale steht Hanyu, der sich mit vier Vierfachen beteiligt. Er fährt also kein Schonprogramm, obwohl er hier ohnehin nicht zu schlagen ist. Interessant wird dagegen der Kampf um die Plätze zwei und drei, weil die Läufer auf diesen Rängen einen Fuß in die Tür zum Finale bekommen. Das schwerer Programm scheint Vasiljev zu haben, der aber eben auch immer ein Wackelkandidat ist. Pulkinen und Nguyen sind in etwa gleich stark einzuschätzen. Im Hintergrund lauert dann noch Tanaka, der sich ebenfalls drei Vierfache vorgenommen hat.