ISU GP 2020 Guaranteed Rate Skate America: Bell nach dem Kurzprogramm vor Tennell

Mariah Bell führt das Feld der Damen beim Skate Amerika nach dem Kurzprogramm an. Sie blieb fehlerlos und erhielt 76.48. Punkte. Den zweiten Platz belegte Bradie Tennell mit 73.29 Punkten. Ein unterrotierter dreifacher Toeloop am Ende ihrer Kombination sorgte für die entscheidenden Abzüge. Mit 69.77 Punkten hatte die Drittplatzierte Audrey SHIN bereits einiges an Rückstand. Das lag auch, aber nicht nur, an ihrem dreifachen Lutz, dem weniger als eine Viertelumdrehung fehlte.
Das gleiche Schicksal ereilte den dreifachen Lutz von Karen CHEN, deren dreifacher Toeloop zudem unterrotiert war. Sie ist mit 68.13 Punkten Vierte. Amber GLENN wollte eigentlich mit einem dreifachen Axel beginnen, zeigte dann aber doch zuerst ihre Kombination, wo der dreifache Toeloop nicht vollständig gedreht war. Der Axel sollte später, aber nur doppelt folgen. Sie ist Fünfte mit 67.85 Punkten. Sechste mit 63.91 Punkten ist Paige RYDBERG. Die einstige Weltklasseläuferin Gracie Gold belegte nach schweren Patzern mit 46.36 Punkten den zwölften Platz.


Ergebnisse der Kür

Judges Scores


Das Kurzprogramm in voller Länge