Die Kandidaten für die nächsten Titelkämpfe stehen fest

Nach dem die Meldefrist für die nächsten Titelkämpfe verstrichen ist, hat die ISU die Namen der Bewerber bekanntgegeben.


2023

ISU World Junior Synchronized Skating Championships 10./11.03.23: Lyon, Debrecen, Gdansk


2024

ISU European Figure Skating Championships, 22. bis 28.01.24: Minsk, Sofia, Zagreb, Ostrava, Budapest, Bratislava

Alle Orte sind aus Deutschland per Flugzeug und mit Ausnahme von Minsk auch per Bahn problemlos zu erreichen.


ISU Four Continents Figure Skating Championships, 16. bis 21. Januar od. 23. bis 28. Januar 2024: Taipeh City

Die Termine sind einigermaßen überraschend. Eigentlich finden die 4CC, mit Ausnahme von Olympiajahren, im Februar statt. Beim zweiten Termin würden sie parallel zur EM stattfinden, was sehr ärgerlich wäre.


ISU World Junior Figure Skating Championships, 26. Februar bis 03. März 2024: Minsk


ISU World Figure Skating Championships, 18. bis 24. März 2024: Montreal, San Jose, Sofia, Prag, Budapest, Bratislava

Nach Montreal geht es in rund 8 Stunden Non-Stop von Frankfurt. Nach San Jose heißt es zweimal umsteigen, wodurch die Flugzeit fast 20 Stunden beträgt. Die europäischen Städte sind schnell und günstig mit Flugzeug oder Bahn zu erreichen.


ISU World Synchronized Skating Championships, 05./06. April 2024 Zagreb, Budapest, 12./13. April Tampere

Antworten 5

  • Die 4CC 2024 würden außerdem in eine zeitliche Nähe zu den kanadischen und den US-Meisterschaften rücken. Das kann ich mir, was die Vorbereitung der Läufer für die 4CC angeht, auch nicht vorstellen oder wollen die Kanadier und die Amerikaner zukünftig ihre Meisterschaften auch noch im Dezember austragen?

  • Ich wünschte es gäbe endlich mal wieder in Deutschland eine EM oder WM. Schade dass 2023 in Essen nicht geklappt hat.

  • Ja, schade das man danach gleich wieder aufgesteckt hat, statt es noch mal zu probieren.

  • Genau, Zagreb, Ostrava und Bratislava zeigen da mehr Engagement. Deutschland "ruft" aus einer Ecke mal kurz huhu und verschwindet dann wieder.

  • Eine WM in Deutschland in naher Zukunft wäre schon schön. Sonst bleibt für die EM eben, Europa zu bereisen.

  • Diskutieren Sie mit!