Eiskunstlauf-Wettbewerbe am 16. September 2021

Heute beginnen gleich drei Wettbewerbe - ein Junior-GP, ein Challenger Wettbewerb und ein B-Wettbewerb. Läuferinnen und Läufer aus Deutschland sind nicht am Start, dafür einige Starterinnen und Starter aus Österreich und der Schweiz.


Los geht es um 09:15 Uhr mit dem Rhythm Dance des Junior-GP. Hier werden um 10.56 Uhr die Schweizer Gina ZEHNDER / Beda Leon SIEBER antreten. Sie laufen ihren Rhythm Dance zu "Proud Mary".
Um 11:55 Uhr beginnt das Kurzprogramm der Paare, ohne Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum. Den Abschluss bildet das Kurzprogramm der Junioren, welches um 14 Uhr beginnt. Hier ist der Österreicher Alexander CHARNAGALOV dabei. Er startet sein Kurzprogramm zu "Pantheon, The Unbreakable Spear" by Edouard Brenneisen um 14:50 Uhr.
Alle Wettbewerbe werden live übertragen.


Am Abend beginnen dann die Wettbewerbe der ISU CS Autumn Classic International 2021. Los geht es um 20:10 Uhr mit dem Kurzprogramm der Paare. In der Startlist stehen unter anderem Vanessa JAMES / Eric RADFORD und Ashley CAIN-GRIBBLE / Timothy LEDUC. Dabei sind auch die Österreicher Chloe CHOINARD (19) / Livio MAYR (23) vom Eissportclub Rot-Weiß Salzburg. Aktuelle Angaben zu den beiden gibt es leider nicht.

Um 22:20 Uhr beginnt das Kurzprogramm der Frauen. Hier zählen Gabrielle DALEMAN, Young YOU und Karen CHEN zu den Teilnehmerinnen.

Ein Livestream von den Wettbewerben wurde angekündigt.


Um 01:25 beginnen dann auch noch die 2021 U.S. International Figure Skating Classic mit dem Kurzprogramm der Männer. Hier haben unter anderem gemeldet: Michal BREZINA, Daniel SAMOHIN und Camden PULKINEN. Von diesem Wettbewerb wird es leider nur einen kostenpflichtigen Livestream geben.