Eiskunstlauf-Wettbewerbe am 17. September 2021

Der erste Wettbewerb des Tages ist der ISU JGP Krasnoyarsk 2021. Um 07:15 Uhr beginnt das Kurzprogramm der Junioren. Dabei ist unter anderem Sofia SAMODELKINA, die im Training den vierfachen Lutz und den vierfachen Rittberger zeigte. Um 09:03 Uhr ist die Schweizerin Anna la PORTA an der Reihe. Sie läuft im Kurzprogramm zu "Between These Hands". Die Österreicherin Dorotea LEITGEB werden wir dann um 09:47 Uhr sehen. Zu ihrem Kurzprogramm hören wir "Paint it, Black" by Mick Jagger, Keith Richards performed by Ciara.

Weiter geht es dann mit der Kür der Paare, die um 11:30 Uhr beginnt. Den Abschluss bildet dann die Kür der Junioren, die um 13 Uhr beginnt. Der Österreicher Alexander CHARNAGALOV eröffnet diesen Wettbewerb um 18:06 Uhr. Seine Kürmusik: "Pantheon, The Unbreakable Spear" by Edouard Brenneisen.

Alle Wettbewerbe werden live überragen.


Weiter geht es dann mit der ISU CS Autumn Classic International 2021. Um 19 Uhr steht das Kurzprogramm der Herren auf dem Programm. Prominentester Starter im fünfköpfigen Feld ist der Kanadier Nam NGUYEN. Eine Stunde später um 20 Uhr ist der Rhythm Dance an der Reihe. Mit Olivia SMART / Adrian DIAZ, Marjorie LAJOIE / Zachary LAGHA und Piper GILLES / Paul POIRIER haben sich einige bekannte Paare gefunden.

Die Kür der Paare, wo Vanessa JAMES / Eric RADFORD versuchen werden noch auf den ersten Platz zulaufen, beginnt um 21:45 Uhr. Der Wettkampftag endet um 00:15 Uhr mit der Kür der Frauen.

Alle Wettbewerbe werden live übertragen.


Schließlich sei noch auf die 2021 U.S. International Figure Skating Classic verwiesen, die nur im Pay-TV zu sehen ist. Um 21 Uhr steht der Rhythm Dance auf dem Plan. Am Start sind neun Paare, zu denen Diana Davis and Gleb Smolkin (RUS), Madison Hubbell and Zachary Donohue (USA) und Lorraine McNamara and Anton Spiridonov (USA) gehören. Um 23 Uhr folgt das Kurzprogramm der Frauen. Hier ist Alexandra Trusova (RUS) der große Star. Den Abschluss macht die Kür der Herren, die um 00:41 Uhr beginnt.