Japan Open 2021: Ergebnisse

Heute Morgen wurden die Japan Open ausgetragen. Wie schon im Vorjahr nahmen ausschließlich japanische Läuferinnen und Läufer teil. Außerdem erfolgte die Übertragung ausschließlich als Pay-Live-Stream und war außerhalb Japans nur mit größerem Aufwand zu sehen. Hier aber nun die Ergebnisse und ein paar Videos.


Wer dem roten und wer dem blauen Team angehörte ist völlig unerheblich, wir schauen nur auf die Ergebnisse der Kür bei den Frauen und den Männern. Bei den Frauen gewann Wakaba HIGUCHI mit 136.27 Punkten. Sie begann mit einem sauberen dreifachen Axel, zeigte aber auch nur einen zweifachen Lutz. Außerdem sprang sie den dreifachen Flip von einer unklaren Kante. Zweite wurde mit 135.12 Punkten Rino MATSUIKE, deren dreifacher Axel abgewertet wurde. Mana KAWABE folgt knapp dahinter mit 134,91 Punkten. Sie begann ihr Programm ebenfalls mit einem dreifachen Axel. Den vierten Platz belegt mit 133.26 Punkten Kaori SAKAMOTO, die die ein oder andere Unsicherheit zeigte. Zwei dicke Patzer, darunter ein Sturz, unterliefen Mai MIHARA, die mit 124.24 Punkten Fünfte wurde. Mit Ausnahme des dreifachen Salchows gelang Satoko MIYAHARA kein einziger sauberer Sprung. Ihr dreifacher Axel wurde abgewertet.


Ergebnis der Kür

Judges Scores


Bei den Männern gewann Shoma UNO mit 181.21 Punkten. Er stürzte beim vierfachen Rittberger und der folgende Salchow war nur doppelt. Später zeigte er noch zweimal den vierfachen Toeloop und einmal den vierfachen Flip. Mit 179.32 Punkten folgt Shun SATO auf dem zweiten Rang. Er sprang den vierfachen Lutz, den vierfachen Flip und zweimal den vierfachen Toeloop, bekam aber auch für drei Sprünge Abzüge. Ohne Fehler kam Keiji TANAKA durch sein Programm, hatte aber mit dem Salchow auch nur einen Vierfachen im Angebot. Er ist mit 163.93 Punkten Dritter. Sota YAMAMOTO begann mit dem vierfachen Salchow und dem vierfachen Toeloop, stürzte dann aber beim dreifachen Axel. Er ist Vierter mit 156.13 Punkten. Kazuki TOMONO wurde Fünfter mit 147.44 Punkten, Rang sechs ging an Sena MIYAKE, der 126.46 Punkte erhielt.


Ergebnis der Kür

Judges Scores

Antworten 1

  • Habe mir Shoma Unos "Bolero" angesehen. So richtig ist mein Herz da nicht entflammt. Es gehört schon mehr dazu, als ein spanisch anmutendes Kostüm. Vielleicht bekommt die Kür noch etwas künstlerischen Schliff.

    Gefällt mir 1
  • Diskutieren Sie mit!