Russischer Pokal 2. Etappe: Der zweite Tag

Am zweiten Tag der 2. Etappe des russischen Pokal standen die Entscheidungen im Eistanz der Junioren und der Senioren auf dem Programm, dazu die Kurzprogramme der Frauen und der Männer.


Im Senior-Eistanz gab es eine Hiobsbotschaft für die russischen Eiskunstlauffans. Die nach dem Rhythm Dance führenden Victoria SINITSINA / Nikita KATSALAPOV mussten sich vor dem Free Dance zurückziehen. Grund ist eine bisher noch ungeklärte Rückenverletzung von Nikita. In ihrer Abwesenheit ging der Sieg mit 199.75 Punkten an Anastasia SKOPTSOVA / Kirill Alyoshin. Zweite wurden Ekaterina MIRONOVA / Evgeny USTENKO die 160.29 Punkte bekamen, vor Ekaterina KHRABRYKH / Miron SUSLOV (111.64)


Ergebnis des Free Dance

Judges Scores

Endergebnis


Der Free Dance in voller Länge


Bei den Junioren gewannen Elizaveta SHICHINA / Gordey KHUBULOV mit 162.35 Punkten.


Ergebnis des Free Dance

Judges Scores

Endergebnis


Der Free Dance in voller Länge


Bei den Frauen führt nach dem Kurzprogramm Anastasia MOROZOVA mit 59.29 Punkten, gefolgt von Arina ONISCHENKO (57.71) und Ksenia GUSHCHINA (56.69).


Ergebnis des Kurzprogramms

Judges Scores


Das Kurzprogramm in voller Länge


Bei den Männern hat Alexander Samarin kurzfristig abgesagt. Er könnte nun am Wochenende in Budapest starten, wo er ebenfalls gemeldet hat.

Nach dem Kurzprogramm führt Andrey ANISIMOV, zu dessen Programm der vierfache Salchow gehörte, mit 86.01 Punkten. Zweiter mit 75.00 Punkten ist Artyom LEZHEEV. Rang drei holte sich Mikhail POLYANSKY mit 67.12 Punkten.


Ergebnis des Kurzprogramms

Judges Scores


Das Kurzprogramm in voller Länge