90. All Japan Figure Skating Championships: Der erste Tag

Der erste Tag der diesjährigen japanischen Meisterschaften begann mit dem Rhythm Dance. Ihn entschieden Misato Komatsubara / Takeru Komatsubara mit 68.16 Punkten deutlich für sich. Im Kampf um den Titel und das Olympiaticket mussten Kana Muramoto / Daisuke Takahashi einen empfindlichen Rückschlag hinnehmen. Beide stürzten gleichzeitig und kamen so nur auf 63.35 Punkten. dritte mit 58.93 Zählern wurden Kiria Hirayama / Aru Tateno.


Ergebnis des Rhythm Dance

Judges Scores


Bei den Frauen lief Kaori SAKAMOTO ein fehlerloses Programm und setzte sich mit 79.23 Punkten an die Spitze des Feldes. Auch Wakaba HIGUCHI blieb in ihrem Kurzprogramm ohne Fehler. Sie erhielt 74.66 Punkte. Mana KAWABE hatte im Vorfeld einen dreifachen Axel angekündigt und führte diesen auch fehlerfrei vor. Mit 74.27 ist sie Dritte.

Auf dem vierten Platz reihte sich Satoko MIYAHARA ein, die Abzüge für einen unterrotierten dreifachen Lutz in der Kombination bekam. Sie brachte es auf 73.76 Punkte. Mit 73.66 Punkten ist Mai MIHARA Fünfte. Sie blieb fehlerlos. Das gilt auch für Rino MATSUIKE die mit 72.31 Punkten Sechste wurde.


Ergebnis des Kurzprogramms

Judges Scores


Die Videos dürften in Kürze wieder verschwinden und erst in zwei drei Wochen wieder auftauchen, wenn Fuji-TV seine Jagd danach aufgegeben hat.