90. All Japan Figure Skating Championships. Der vierte Tag

Mit zwei Entscheidungen gingen heute die 90. All Japan Figure Skating Championships zu Ende. Im Paarlauf erzielten die Sieger und einzigen Teilnehmer Miyu Yunoki / Shoya Ichihashi 115.72 Punkte und wurden zum ersten Mal Meister.


Judges Scores der Kür

Endergebnis


Bei den Männern setzte sich Yuzuru Hanyu mit 322.36 Punkten durch. Es war sein sechster Titel. Gleich zu Beginn versucht er den vierfachen Axel. Er hatte aber alle Mühe den Sprung zu stehen, der außerdem auf einen dreifachen abgewertet wurde. für ihn bekam er 4,11 Punkte, die er für einen sauberen Doppelaxel auch erhalten hat. Immerhin kann er nun für sich in Anspruch nehmen, der zweite Läufer nach Artur Dmitriev zu sein, der diesen Sprung in einem Wettkampf probierte. Weitere Fehler machte er nicht und erhielt insgesamt 322.36 Punkte. Zweiter wurde mit 295.82 Punkten Shoma Uno. Er bekam Abzüge für einen nicht ganz sauberen dreifachen Axel. Mit 292.41 Punkten belegte Yuma Kagiyama den dritten Platz. Ein Sturz beim vierfachen Toeloop sollte sein einziger Fehler bleiben.

Kao Miura wurde Vierter (276.16), gefolgt von Kazuki Tomono 263.67 und Sena Miyake (252.82).


Ergebnis der Kür

Judges Scores

Endergebnis