Grand Prix von Russland - 5. Etappe. Der dritte Tag

Auf der fünften Etappe des Grand Prix von Russland endeten heute die Einzelwettbewerbe der Junioren mit ihren Entscheidungen. Bei den Juniorinnen gewann Alisa DVOEGLAZOVA mit 221.51 Punkten. Sie zeigte drei Vierfache. Einer Lutz und ein Toeloop waren etwas zu kurz, beim Toeloop stürzte sie. Zweite mit 198.51 Punkten wurde Victoria MOROZOVA. Sie blieb ohne Fehler. Rang drei holte sich Maria AGAYEVA die 194.80 Punkte erhielt. Auch sie machte keine Fehler.

Elizaveta KULIKOVA wurde mit 193.97 Punkten Vierte vor Nadezhda PONTELEENKO (191.83) und Maria MAZUR (188.99).


Ergebnis der Kür

Judges Scores

Endergebnis


Bei den Junioren gewann Grigory FYODOROV mit 255.53 Punkten. Er hatte zwei vierfache im Programm. Drei davon sahen wir bei Lev LAZAREV. Er stürzte allerdings dreimal, davon aber nur bei einem Vierfachen. Er erhielt 240.76 Punkte. Dritter mit 235.90 Punkten Vladislav DIKIDZHI


Ergebnis der Kür

Judges Scores

Endergebnis


Der Tag in voller Länge


Morgen und übermorgen, sowie von Dienstag bis Freitag nächster Woche, wird es wie gewohnt die Starterfelder und die Livestreams der russischen Wettbewerbe geben. Lediglich die Tageszusammenfassung wird es deutlich verzögert geben. Ab nächsten Sonnabend läuft dann wieder alles normal.