ISU räumt Weltrangliste auf

Herzlich Willkommen im Eiskunstlaufblog

Das Eiskunstlaufblog ist die wahrscheinlich größte deutschsprachige Community zum Thema Eiskunstlauf. Aktuell haben wir plattformübergreifend 1147 Mitglieder. Gäste erhalten Zugriff auf die News und weite Teile des Forums. Eine Anmeldung ist dennoch von Vorteil. Die Diskussionen zu den einzelnen Wettbewerben, die Galerie und der Kalender mit allen Wettbewerbsterminen steht nur Mitgliedern der Community zur Verfügung. Außerdem macht ja eine Diskussion erst richtig Spaß, wenn sich viele Eiskunstlauffreunde daran beteiligen.


Das Eiskunstlaufblog wünscht einen angenehmen Aufenthalt auf unseren Seiten.

Wie in jedem Jahr zu Beginn einer neuen Saison räumt die ISU ihre Weltranglisten auf. Dabei werden Läuferinnen und Läuferinnen gestrichen, die zwar noch im Besitz von Weltranglistenpunkten sind, aber von ihren Verbänden abgemeldet wurden. Zu diesen Läufern gehört auch Louis Weissert, der offenbar seine Laufbahn beendet hat. Der 20-jährige war 2021 Deutscher Vizemeister, bestritt aber schon in der vergangenen Saison keine Wettkämpfe.


Hier alle Streichungen:


Frauen: Natasha McKay, Yuhana Yokoi, Jenni Saarinen, Roberta Rodeghiero, Alison Schumacher, Veronik Mallet


Männer: Keegan Messing, Morisi Kvitelashvili, Yuzuru Hanyu, Brendan Kerry, Jaeseok Kyeong, Samuel McAllister, Paul Fentz, Matyas Belohradsky, Louis Weissert


Paare: Safina/Berulava, Efimova/Blommaert, Metelkina/Parkman, Panetta/Thrasher, Kucianova/Vochozka, Murakami/Moriguchi, Peng/Jin, McBeath/Bartholomay, Smith/Deng, Matte/Ferland, Zukova/Bidar, Campillo/Martos, Montan/Clerici, Muskova/Kubacak


Eistanz: Muramoto/Takahashi, Wolfkostin/Chen, Lafond-Fournier/Kam, Kida/Morita, Yu/Giang, Cesanek/Yehorov, Cimlova/Polizoakis, Portesi Peroni/Chrastecky, Pham/Rogers, Bernard/Jochum, Ben Khelifa/Zhu, Luft/Pfisterer

Tali/Frasca, Semenjuk/Yukhimuk, Flores/Tsarevski, Moscheni/Fioretti, Vainik/Barshak, Andreeva/Desyatov, Koch/Melnyk, Hubert/Oddson, Oliver/Graham, Montaner/Jepsen, Maksymec/Rahier, O’Brien/Wiederkehr, Sidarenka/Yalenich, Seclet Monchot/Chardain, Bushell/Lapsky

Antworten 2

  • Gravierender finde ich, dass Juniorenpunkte aus der vergangenen Saison gelöscht wurden. Viele Junioren stehen damit gar nicht mehr in der Weltrangliste. Kennt jemand den Grund?

  • Ich ziehe meine Aussage zurück. Die Juniorenpunkte sind wieder da.

  • Diskutieren Sie mit!