Advertisements

Home » Presseschau

Category Archives: Presseschau

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 494 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Riga Amber Cup 2018 13. Dezember 2018 – 16. Dezember 2018 Kurbads ledus halle, Lidlauka Iela 37, Latgales priekšpilsēta, Rīga, LV-1063, Lettland
  • Campionati Italiani 2019 13. Dezember 2018 – 16. Dezember 2018 Circolo Pattinatori Artistici Trento, Via Fersina, 38123 Trento TN, Italien
  • Four Nationals Championships 2019 13. Dezember 2018 – 15. Dezember 2018 Budapest Practice Rink, 1146 Budapest, Istvánmezei út 3-5.
  • Championnat de France Elite Synerglace 2018 13. Dezember 2018 – 15. Dezember 2018 Patinoire de Vaujany, 95 Route des Combes, 38114 Vaujany, Frankreich
  • Österreichische Staatsmeisterschaft 2019 13. Dezember 2018 – 16. Dezember 2018 Sportzentrum Gmunden, Fliegerschulweg 44, 4810 Gmunden

Presseschau vom 13. Dezember 2018

Olympiasieger bei Emotions on Ice

VIDEO – Grand Prix Finale: Die Gala von Vanessa James/Morgan Cipres

Katarina Witt über Jutta Müller „Ohne sie hätte ich meine Weltkarriere nie erreicht“

Alina Zagitova: Die Ärmel passen nicht mehr

Holiday on Ice in Köln Geburtstagsparty auf der Eisfläche

Pilatus Cup im Luzerner Eiszentrum: Grazie, Pirouetten und viel Pailletten

Ein Lauf hat ihren grossen Traum erfüllt

Eiskunstlauf: Ziegler/Kiefer sagten für Staatsmeisterschaften ab

„Die Eiskönigin aus Chemnitz – Ein Abend für Jutta Müller“

Eislaufen: „Infrastruktur müsste mehr forciert werden“

Advertisements

Presseschau vom 12. Dezember 2018

VIDEO – Skate Canada: Charlene Guignard/ Marco Fabri Dritte in Vancouver

Katzen und Lokomotiven öffnen Eisbahn-Saison auf Zollverein

„Eiserne Lady” des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90

Chemnitzer feiern ihre Eiskönigin

VIDEO – Grand Prix Finale: Hawayek/Baker laufen zu Austin Powers

Gold bei Deutschen Nachwuchsmeisterschaften

VIDEO – Grand Prix Finale: Auftritt von Sinitsina/Katsapalov

VIDEO – Grand Prix Finale: Della Monica/Guarise laufen zu Rocky

Ottobrunn · Eiskunstläufer starten erfolgreich in neue Saison Mit Piroutten zum Sieg

Carolina Kostner auf Krücken

Presseschau am 11. Dezember 2018

Eiskunstlauf-Weltmeister Chen gewinnt Grand-Prix-Finale

VIDEO – Grand Prix Final: Trotz Sturz zum Sieg – die Kür von Nathan Chen

16-jährige Japanerin Kihira schlägt Olympiasiegerin

VIDEO – Rika Kihira gewinnt das Grand-Prix-Finale in Vancouver

VIDEO – Skate Canada: Victoria Sinitsina und Nikita Katsapalov Zweite im Eistanz

VIDEO – Skate Canada: Alina Zagitova muss sich Kihiria beugen

VIDEO – Skate Canada: Vanessa James und Morgan Cipres gewinnen den Paarlauf

16-Jährige Rika Kihira trumpft beim Grand-Prix-Finale auf

VIDEO – Skate Canada: Cheng Peng und Yang Jin Zweite in Vancouver

VIDEO – Skate Canada: Charlene Guignard/ Marco Fabri Dritte in Vancouver

Presseschau vom 08. Dezember 2018

GROSSE TRAUER BEI SAVCHENKO/MASSOT: GOLD-TRAINER STIRBT TRAGISCHEN TOD

Schock für unsere Eiskunstlauf-Stars: Trainer tot

Heißer Wettkampf auf kaltem Eis: Die Deutschen Meisterschaften im Eiskunstlaufen kehren nach Stuttgart zurück

Eiskunstshow blickt auf eigene Geschichte zurück

Der Stunt-Skater und die Eisprinzessinnen

Großes Schaulaufen des EJEs

Paarlauf-Weltmeister sind bei „Holiday on Ice“ dabei

Generalprobe für die Eisweihnacht in Ilmenau

ERC-Talente in Bayreuth in Top-Form

Chen und Kihira führen beim Grand-Prix-Finale

VIDEO – Grand Prix Finale: Shoma Unos Highlights vom Kurzprogramm

VIDEO – Grand Prix Final: Rika Kihira glänzt mit einem beeindruckenden Kurzzprogramm

VIDEO – Grand Prix Finale: Die Highlights von Alina Zagitovas Kurzprogramm

SPORTINTERVIEW: HERAUSFORDERUNG EISMÄRCHEN

Opulenter Untergang: „Holiday on Ice“ gastiert mit „Atlantis“ in Wien

Ein selten dämlicher Artikel

Wenn sich der Stern dem Eiskunstlauf widmet, dann kann nichts gescheites dabei herauskommen. Den Beweis liefert das Blatt heute mit dem Artikel „Zickenkrieg der russischen Diven: Das große Drama kehrt in den Eiskunstlauf zurück“. In dem Artikel wimmelt es von Fake-News und alternativen Fakten. Ein paar Beispiele:

„Jelisaweta Tuktamyschewa und Alina Sagitowa kämpfen nicht nur um den Grand-Prix-Sieg, sondern es geht auch um ihre Karrieren und ihren Platz in der Eiskunstlaufwelt. Tuktamyschewa geht als Favoritin ins Rennen.“

Die Favoritenrolle von Tuktamysheva dürfte die gesamte Eiskunstlaufwelt überraschen. Sie geht bestenfalls als Nummer vier an den Start.

„Auch bei Skate Canada enttäuschte Medwedewa und schaffte es nicht, sich für das Finale des Grand Prix zu qualifizieren.“

Das Finale hat Medvedeva aber nicht beim Skate Canada vermasselt, sondern mit ihrem vierten Platz später in Grenoble. Da war aber keine Russin vor ihr.

„Seit dem Trainerwechsel von Medwedewa wird spekuliert, dass Trainerin Eteri Tutberidze Sagitowa nur noch aus Rache an ihrer ehemaligen Schülerin trainiert und bloß noch auf jüngeren Nachwuchs wartet. Und der steht schon in den Startlöchern. Neben Sagitowa und Tuktamyschewa startet beim Grand-Prix-Finale auch noch eine dritte Russin: die 16-jährige Sofia Samodurowa.“

Bloß blöd, dass der jüngere Nachwuchs in Gestalt von Samodurova zwei Monate älter ist als Zagitova.

„Nun wird sie (Anm. Tuktamysheva) sich der jüngeren Sagitowa in Vancouver stellen müssen. Es wird das erste Mal sein, dass sich die beiden Läuferinnen in dieser Saison bei einem Wettbewerb begegnen werden.“

Hier kann sich der Autor nicht entscheiden, ob es sich bei den russischen Überprüfungen um einen Wettkampf handelt oder nicht. Weiter vorn im Artikel berichtet er, dass sich Zagitova und Medvedeva bei einem Wettkampf im September aus dem Wege gegangen seien. Dabei kann es sich nur um die genannten Überprüfungen handeln. Wenn er das als Wettkampf einstuft, dann stimmt nicht, dass Tuktamysheva und Zagitova zum ersten Mal in dieser Saison aufeinandertreffen, denn Tuktamysheva war bei den Überprüfungen ebenfalls am Start.
Dass in dem Beitrag die Japanerinnen Kihira und Miyahara als Siegkandidatinnen nicht einmal erwähnt werden, unterstreicht die Ahnungslosigkeit des Autors. Eh ich es vergesse: Eine Kaiserin wird in Russland für gewöhnlich Zarin genannt.

Wer sich das Pamphlet antun möchte

Presseschau vom 05. Dezember 2018

Holiday on Ice mit Super-Tourstart in Grefrath

Ostsee-Sparkasse lädt zum Eislaufen ein

Zollverein-Eisbahn: Pirouetten drehen entlang der Koksöfen

Viel Action am Filmset

Eislaufbahn vor dem OSPA-Zentrum

Briefwechsel auf dem Eis

Flims im Mittelpunkt der Eislaufszene inklusive Bündner Erfolge

Jean-François Ballester, Co-Trainer im Team von Aljona Savchenko / Bruno Massot, ist tot

Nachruf zum Tod von Jean-François Ballester

Presseschau vom 02. Dezember 2018

Die Olympioniken im Eiskunstlauf: Annika Hocke und Ruben Blommaert im Tigerenten-Club (komplette Sendung)

Lannach ist um eine Attraktion reicher

Eisbahn auf dem Alsfelder Marktplatz offiziell eröffnet

Ekaterina Mikhailov und Robin Rücker brillieren beim Lahn-Pokal

Wenn Sportler zu Schauspielern werden

Presseschau vom 01. Dezember 2018

Pirouetten: Zwischen Eiskunstlauf und Jugend

Gold-Duo lässt Olympia-Teilnahme in Peking 2022 offen

Ziegler/Kiefer sind in der Elite angekommen

Eiskunstlauf-Paar holt Gold bei Tallinn Trophy

HOLIDAY ON ICE-WELTPREMIERE IN GREFRATH

Ospa richtet Natureisbahn am Vögenteich ein

Savchenkos Debüt bei Holiday on Ice – Karriereende ungewiss

Die Eisprinzessinen

Presseschau vom 30. November 2018

Eislaufstar Hanyu sagt Teilnahme am Grand-Prix-Finale ab

Sport als Inklusionsmotor

Großes Fest für neue Rittbergerhalle

Ziegler/Kiefer gewannen Tallinn Trophy

Tickets für „Holiday on Ice“ in Erfurt gewinnen und Stars treffen

Presseschau vom 29.11.18

Eiskunstlauf-Weltmeister Fernandez tritt zurück

Gmunden rüstet sich für Eiskunstlauf-Großevent ab 13. Dezember

„Dancing On Ice“: Sat.1 führt Prominente aufs Glatteis

Eislaufshow vor Kulturzentrum

Meistertitel geht an Lukas

Eisköniginnen unter dem Dichterdenkmal: Eisbahn-Saison in Weimar ist eröffnet

Sportler starten auf mobiler Eisfläche

„Dancing on Ice“: Das sind die Kandidaten und ihre Partner

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 14. Dezember 2018 um 0:30 – 1:30 Eurosport 2
  • Riverboat mit Gaby Seyfert 14. Dezember 2018 um 22:00 – 0:00 MDR
  • Die Eiskönigin aus Chemnitz - Dokumentation über Jutta Müller 16. Dezember 2018 um 20:15 – 21:45 MDR
  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 20. Dezember 2018 um 19:30 – 20:00 ORF Sport Plus
  • Menschen 2018 - mit Aliona Savchenko / Bruno Massot 20. Dezember 2018 um 22:15 – 0:45 ZDF
  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 21. Dezember 2018 um 8:30 – 8:45 ORF Sport Plus
  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 21. Dezember 2018 um 23:45 – 0:00 ORF Sport Plus
  • Eisgala Ingolstadt 23. Dezember 2018 um 15:10 – 15:30 ARD
  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 23. Dezember 2018 um 15:50 – 16:20 ORF Sport Plus
  • Olympische Spiele: Die Anatomie des Sports - Eiskunstlauf 24. Dezember 2018 um 8:30 – 9:00 Eurosport 1

Blogstatistik

  • 1.754.244 Besucher seit dem 16.10.13

Archive