Bavarian Open 2020

  • Mittlerweile ist die offizielle Event Seite erschienen.


    http://www.deu-event.de/results/BO2020/index.htm


    Auf den ersten Blick fällt auf:
    Catalin Dimitrescu wurde gestrichen, Pavlova/Blommaert auch. Mittlerweile habe ich gelesen daß Elena Pavlova das Pfeiffersche Drüsenfieber hatte. Also keine Verletzung, aber schlimm genug.


    Beim Senior Ice Dance laufen nicht J. Janse van Rensburg/Steffan; sie sind statt dessen bei der Egna Dance Trophy
    gemeldet.


  • Pfeiffersches Drüsenfieber? Au Backe, das ist langwierig. Auch unter dem Namen Epstein-Barr Virus bekannt. Da können Pavlova/Blommaert diese Saison abhaken. Hochleistungssport ist da nicht möglich.

  • Ja, so sieht's aus das Podium bei den Herren. Was die jeweiligen Sieger aus Japan, den USA und Canada wohl über unsere fast menschenleeren Eishallen denken?
    Aufgrund des übergroßen Angebots an Lifestreams in den letzten Tagen habe ich auch nur wenig mitbekommen.
    Stephen Gogolev hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Zum Glück verlangte man von ihm nach der Verletzung noch keine 4fachen. Dafür war alles andere superschön und sicher ausgeführt.
    Jonathan Heß hat, soweit ich mitbekommen habe, zum ersten Mal die 200 Punkte Marke geknackt,
    Kai Jagoda hat diesmal den 3A auch als Kombi gezeigt. :thumbup:


    An den Nominierungen der DEU für die Junioren WM dürfte sich an den bisherigen Rankings nichts mehr geändert haben. Zum Glück haben wir Annika Hocke und Robert Kunkel, die mit persönlicher Bestpunktzahl von allen DEU Teilnehmern den besten Eindruck hinterliessen. Gegenüber der schon guten EM Leistung konnten sie die Anzahl der Elemente die Abzüge erhielten, mindestens halbieren.
    :clap:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!