Fernsehübertragungen

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.
Smilies
:clap: :D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :1huh: :1smiley: :1laugh: :1cheesy: :1grin: :1wink: :1tongue: :1kiss: :1rolleyes: :1cool: :1lipsrsealed: :1undecided: :1embarassed: :1shocked: :1sad: :1cry: :1angry: :angel: :crazy: :eh: :problem: :shh: :shifty: :sick: :silent: :think: :thumbdown: :thumbup: :wave: :wtf:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Fernsehübertragungen

Re: Fernsehübertragungen

von Sunny » Di 3. Sep 2019, 19:03

Hallo,
weiß einer,ob Eurosport die GP-Serie diese Saison ausstrahlen wird z.B. auf dem Eurosportplayer oder Eurosport 2? Ich hab gelesen, dass der britische Eurosport wohl den GP aussetzt und mache mir Sorgen, dass es bei uns auch so ein wird :?

Re: Fernsehübertragungen

von Karl-Heinz Krebs » So 13. Jan 2019, 09:26

Keine guten Nachrichten zu den 4CC. Eurosport 2 wird nur die jeweiligen Küren übertragen und zwar in Ausschnitten von jeweils einer Stunde Länge, abzüglich Werbung. Die Ausstrahlung findet zudem bis zu zwei Tage nach dem Ende des jeweiligen Wettbewerbs vor. Da müssen wir dann wohl auf eine Übertragung im ISU-Channel hoffen.

Re: Fernsehübertragungen

von Tarancalime » Fr 4. Jan 2019, 15:09

DJuM und DM Sys Ergebnislink:

https://www.eissport-berlin.de/cms/File ... /index.htm

Sportdeutschland TV Livestream:

http://sportdeutschland.tv/deutsche-mei ... 2019-tag-1

Hoffentlich läuft dieses Mal beim VoD auch alles glatt!

Re: Fernsehübertragungen

von Nafetaks » So 30. Dez 2018, 15:43

Brezina ist bis jetzt ein halbes Dutzend mal Vierter bei Weltmeisterschaften, Europameisterschaften und beim letzten GPF gewesen. Wäre toll, wenn er dieses mal mehr Glück hat.

Re: Fernsehübertragungen

von KvdPF » So 30. Dez 2018, 12:38

Jenni hat geschrieben:
Sa 29. Dez 2018, 15:00

Den einzigen, den ich hier als stabilen Europäer diese Saison erlebt habe, ist, man staune, Michal Brezina!

(Ich hoffe ehrlich gesagt auf Brezina für den Titel.)
Wenn er im SP fehlerfrei bleibt, inklusive 4S/3T, kann er um Gold mitkämpfen.
Mikhail KOLYADA schätze ich aber insgesamt stärker ein von den Ausgangswerten.

Re: Fernsehübertragungen

von Tarancalime » So 30. Dez 2018, 10:32

Jenni hat geschrieben:
Sa 29. Dez 2018, 15:00
Javi gibt seine Abschlussvorstellung und dass er da nicht mehr riesige Ansprüche hat, ist auch klar.
Trotzdem sehe ich für ihn Chancen zu gewinnen, denn so wie sich die anderen europäischen Herren präsentieren bisher die Saison, hat er noch alle Chancen der Welt auf Titel Nr.7!
Den einzigen, den ich hier als stabilen Europäer diese Saison erlebt habe, ist, man staune, Michal Brezina!

(Ich hoffe ehrlich gesagt auf Brezina für den Titel.)
Das wünsche ich Brezina auch sehr! Nach all dem Auf und Ab in seiner Karriere endlich einen Titel! Und Javi, egal was er zeigen wird, er und wir werden Spaß dabei haben....Solange ich Javi im TV verfolgt habe....der ist ja mit 15 Jahren auf der internationalen Wettkampfszene aufgetaucht, hat Javi alles gemacht und alles gewonnen was geht im Eiskunstlaufen...der kann einfach beim letzten Wettkampf seiner Karriere Spaß haben...:-)

Re: Fernsehübertragungen

von Jenni » Sa 29. Dez 2018, 15:00

Javi gibt seine Abschlussvorstellung und dass er da nicht mehr riesige Ansprüche hat, ist auch klar.
Trotzdem sehe ich für ihn Chancen zu gewinnen, denn so wie sich die anderen europäischen Herren präsentieren bisher die Saison, hat er noch alle Chancen der Welt auf Titel Nr.7!
Den einzigen, den ich hier als stabilen Europäer diese Saison erlebt habe, ist, man staune, Michal Brezina!

(Ich hoffe ehrlich gesagt auf Brezina für den Titel.)

Fernsehübertragungen

von Katrin » Sa 29. Dez 2018, 12:13

@Edda77 Was ich befürchte: Javier wird nicht mehr derselbe sein wie letztes Jahr bei den Olympischen Spielen, der Druck ist raus. Auf Carolina hatte ich mich auch gefreut. Wenn sie aber wegen einer Verletzung Probleme hat ist es klar, dass sie nicht starten will, denke sie will nicht nur zweifache zeigen und weit hinten landen, das ist nicht ihr Anspruch.

Re: Fernsehübertragungen

von Edda 77 » Sa 29. Dez 2018, 09:12

Tarancalime hat geschrieben:
Sa 29. Dez 2018, 00:14
Katrin hat geschrieben:
Fr 28. Dez 2018, 11:48

Ja, ich hab erst hinterher gemerkt, dass du "keinesfalls die EM absagen" gepostet hattest.....

Warten wir es mal ab, was Javi uns bei der EM zeigen wird. Carolina Kostner hat heute ja auch ihren EM Start abgesagt.
Schade, auf den Auftritt von Carolina Kostner hatte ich mich gerade gefreut.

Re: Fernsehübertragungen

von Tarancalime » Sa 29. Dez 2018, 00:14

Katrin hat geschrieben:
Fr 28. Dez 2018, 11:48
@Tarancalime: Was stimmt denn an meinem Satz nicht ?
Javier hat keinesfalls die EM abgesagt - mein link verweist auf den Ausspruch von Orser: Javier will do his "three week training" before Minsk ( Orser spricht das so aus als wenn ihm das etwas "spanisch" vorkommt, weil viel zu wenig Vorbereitung, beruhigt sich im selben Atemzug damit, dass Javier ja shows gemacht hat und so ein wenig "im Training" geblieben ist). Und Orser wird in Minsk dabeisein.
Ja, ich hab erst hinterher gemerkt, dass du "keinesfalls die EM absagen" gepostet hattest.....

Warten wir es mal ab, was Javi uns bei der EM zeigen wird. Carolina Kostner hat heute ja auch ihren EM Start abgesagt.

Nach oben