Russischer Pokal 2020

  • Heftige Lücken auch im chinesischen stream, ich muss teilweise auf die Anzeige links oben sehen, wieviel Umdrehungen der Sprung nun wirklich hatte. Der stream hat nicht erst heute Probleme.

    Wenn nur der Chinese nicht so viel Werbung drinhätte, die verdeckt das score sheet, aber immer noch besser als kein stream:). Hoffentlich nutzt der Chinese einen anderen als den flash player ab 2021,

  • Kostornaja wickelt ihren 2 A, und für die step out Kombi bekommt sie eine positive GOE ? Vor Trusova ?? Vamp wie immer ist sie, aber da kommt noch die Kür...

  • Ich bin heute nicht zu Hause, aber immer wenn ich bei YouTube reinschaue läuft der Stream problemlos. Die Werbung beim Chinesen kannst Du ausschalten. Links neben dem Lautsprecher befindet sich ein rotes Feld mit einem Schieberegler. Den Regler betätigen und aus ist es mit der Werbung.

  • Ich mag ja Kostornaja sehr, aber an erster Stelle seh ich sie nicht. Eine unsaubere Landung und dann noch die versemmelte Pirouette. Kann ich nicht nachvollziehen.


    Hab mich gefreut Anastasia Tarakanova wiederzusehen, auch wenn ihr heute die Kombi daneben ging. Schade! Sagte nicht mal jemand, sie sei zum Rollschuhlauf gewechselt....?


    Und Stanislava Konstantinova trainiert jetzt auch im Hause Pluschenko? Das hab ich mal wieder verpasst.....oder vergessen. Sie hätte an die wackelige Landung beim Lutz nix dranhängen sollen, lieber dann einen zweiten Versuch beim Flip starten. Wieso haben die Läufer keinen Plan B, wenn der erste Versuch der Kombi daneben geht?

  • Ich bin heute nicht zu Hause, aber immer wenn ich bei YouTube reinschaue läuft der Stream problemlos. Die Werbung beim Chinesen kannst Du ausschalten. Links neben dem Lautsprecher befindet sich ein rotes Feld mit einem Schieberegler. Den Regler betätigen und aus ist es mit der Werbung.

    Stimmt, jetzt läuft yt ! Möchte wissen seit wann...hast Du die Damen zweite Gruppe ohne Probleme sehen können schon ?

    Habe beide streams nebeneinander gehabt, der Chinese ist einige Sekunden später dran.

  • Stimmt, jetzt läuft yt ! Möchte wissen seit wann...hast Du die Damen zweite Gruppe ohne Probleme sehen können schon ?

    Habe beide streams nebeneinander gehabt, der Chinese ist einige Sekunden später dran.

    Ich habe mich bei SAMODUROVA eingeschaltet und da lief der von Karl-Heinz verlinkte Stream bei mir problemlos bis zum Emde der Herren. Der chinesische Stream verwendet einen anderen Stream, deshalb ist er ein bisschen später dran.

  • Der Chinese verwendete auch Russia 1, man hat den russischen Kommentator ab und zu reden hören. Der Chinese ist später dran weil er das Ganze auffängt und wiederversendet, und da geht was verloren ( schön laienhaft ausgedrückt, tut mir leid).

  • Der Chinese verwendete auch Russia 1, man hat den russischen Kommentator ab und zu reden hören. Der Chinese ist später dran weil er das Ganze auffängt und wiederversendet, und da geht was verloren ( schön laienhaft ausgedrückt, tut mir leid).

    Ist aber genau richtig beschrieben. Interessant wäre nur, ob er den Youtubestream wiedergibt, oder den Stream von der Internetseite des Senders.

  • Trusova macht mich sprachlos. Scheinbar auch Yagudin, Mitkommentator, denn der konnte nie einen 4f Lutz.
    Was mich etwas erstaunt- dass das funktioniert - ist ihre Art den Kopf zu drehen bei ihren Sprüngen, sie dreht den ungewöhnlich früh in Sprungrichtung.
    Das Bild des Tages: Mishin filmt Trusova. Trusova ist ein Pionier auf dem Damengebiet - Mishin betreibt Industriespionage 8).


    Mishin filmt Trusova-min.png



    Kostornaja hat sehr hohe und schöne Sprünge, aber... ihr 3 A fehlt ihr, Wenn der nicht wiederkommt, wird sie in Schönheit vergehen - da ist ihr Olympiaticket weg.

  • Ist aber genau richtig beschrieben. Interessant wäre nur, ob er den Youtubestream wiedergibt, oder den Stream von der Internetseite des Senders.

    Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich beim Chinesen, als sein stream stockte, beim re-load die youtube - Seite erkannt, die Statuszeile.

  • @Ava Ja, Trusova ist eine Pionierin seit sie 13 Jahre alt ist und als erste "Frau" den 4T sprang.

    Was sich geändert hat seitdem ist, daß die Stimmen leiser wurden die immer gesagt haben, daß sie ihre Quads nicht mehr springt wenn sie älter wird. In der letzten Saison wurde es schwieriger für sie, meist nur auf dem untersten Treppchen, viel Kritik, viele Stürze.

  • Kostornaja hat sehr hohe und schöne Sprünge, aber... ihr 3 A fehlt ihr, Wenn der nicht wiederkommt, wird sie in Schönheit vergehen - da ist ihr Olympiaticket weg.

    Genau, das wäre wirklich schade. Aber ich habe da noch Hoffnung.

  • Da der stream heute ausgerechnet bei der letzten Gruppe der Paare zumindest bei den ersten beiden Paaren dermaßen hing, pixelte und kaum zu verfolgen war, kann man nur auf die Videos hoffen.

  • Für sich betrachtet war es eine prima Leistung von ihr. Gutes Sprungrepertoire, die etwas sphärische Musik, soweit gut umgesetzt. Das Publikum war ebenfalls sehr von ihr angetan. Ein wenig ernüchtert wirkte sie als die Bewertung kam.

    Ich erinnere mich noch daran dass sie letztes Jahr mit ähnlich guten Leistungen knapp das JGP Finale verpasst hatte. Zu stark die Auftritte von Valieva und Co.

    Für die Quali zu den nationalen Meisterschaften dürfte es reichen, international wird ihre Reise wohl eher zu den Bavarian Open o.ä. führen als zur EM oder WM.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!