Dastich beendet ihre Laufbahn

  • Diskussion zum Artikel Dastich beendet ihre Laufbahn:

    Zitat
    Lea Johanna Dastich hat ihre Laufbahn beendet, dass meldet die Sächsische Zeitung. Verletzungsbedingt bestritt sie schon seit drei Jahren keine Wettkämpfe mehr. In ihrer Bilanz stehen unter anderem ein achter und ein zehnter Platz bei der Junioren-WM. Fünfmal lief sie im Junioren-GP unter die besten Acht, war einmal Sechste. Sie war Deutsche Meisterin der Juniorinnen und Zweite und Dritte bei den Seniorinnen.
    Künftig will sich Dastich ihrem Medizinstudium widmen.

    Dresdner Eiskunstläuferin…
  • Danke, sehr interessant ihr Post zum Abschied. Selten ein so offenes und ehrliches Statement gelesen. Ja, der Körper hat ihr in mancherlei Hinsicht einen Strich durch die Rechnung gemacht. Kann die Qualen von Fußkrankheiten gut nachempfinden, da selbst bis zur Berufsunfähigkeit durchgemacht. Umso schlimmer, wenn jemand U20 daran laboriert.

    Bemerkenswert ist auch dass Lea Johanna schon seit einiger Zeit Medizin studiert und sicher eine tolle Ärztin wird. Ich drücke ihr die Daumen und kann mir die Prognose nicht verkneifen, dass der Fuß nach Wegfall der übermässigen Beanspruchung durch Training wieder vollständig heile wird.