Yuzuru Hanyu

Benutzeravatar
Henni147
Technikerin
Beiträge: 805
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 16:59
Kontaktdaten:

Re: Alles rund um das japanische Juwel: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Henni147 » Do 30. Mär 2017, 21:36

Hier ist nochmal ein ausführlicheres Interview zu Yuzurus Kurzprogramm:
(Unten rechts in der Videoleiste könnt ihr einen englischen Untertitel aktivieren)


Yuzuru selbst hat sich offenbar gewundert, dass er Deductions für die Kombination bekommen hat, und ist sichtlich enttäuscht, dass es schon wieder an diesem Element gescheitert ist (Im Golden-Skate-Forum fragen sich mehrere Fans, warum er sich so sehr am 4s festgebissen hat und nicht eine 4T3T-Kombi springt...🤔)
Wie dem auch sei - ihn selbst scheint es sogar im Programm motiviert zu haben, dass er den 4Lo und 4S landen konnte und das hat man ihm auch angesehen.
Für Samstag hat er sich vorgenommen, jedes Element vorsichtig auszuführen - eins nach dem anderen - um eine saubere Kür zu laufen. Das Wort "vorsichtig" gibt mir hier ein wenig zu denken - wenn er auf's Podest oder gar gewinnen will, muss er eigentlich volles Risiko gehen - sonst wird es wohl nicht reichen. Es ist natürlich nie auszuschließen, dass die Konkurrenz patzt - aber dass von Platz 1 bis 6 alle Läufer Fehler machen nach dem heutigen Feuerwerk, halte ich doch für sehr unwahrscheinlich. Mal sehen...
» BENVENUTI SUL PIANETA HANYU! ABITANTI UNO: SOLO LUI. «
- Massimiliano Ambesi

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1388
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Alles rund um das japanische Juwel: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Do 30. Mär 2017, 23:19

Hallo Henni, genau das Interwiew hatte ich auch gerade gesehen , ich würde "carefully execute my programm" nicht so sehr mit "vorsichtig" übersetzen, eher mit "äusserst konzentriert", natürlich besteht die Gefahr, dass er dabei zuviel denkt und das würde genau die Handbremse sein, von der Du sprichst...aber ich denk mal mehr positiv.
Hanyu scheint ziemlich nah am Rand eines Tränenausbruchs zu sein ( oder er hat schon geschnieft ?), dieses kurze Interview ist weniger inhaltlich interessant, es ist nur, wie Hanyu so zerstört wirkt, das tut weh.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1388
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Alles rund um das japanische Juwel: Yuzuru Hanyu- nach SP, Charlie White Interview

Beitrag von Katrin » Fr 31. Mär 2017, 00:00

Ganz lieb von Dir Charlie White, wie Du Hanyu Mut gemacht hast, Du sagtest, er könne es noch ganz bis oben schaffen und Hanyu strahlte, sein Rückgrat war wieder da...schön ! Mit diesem Gedanken muss Yuzuru heute einschlafen.

Benutzeravatar
Henni147
Technikerin
Beiträge: 805
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 16:59
Kontaktdaten:

Re: Alles rund um das japanische Juwel: Yuzuru Hanyu- nach SP, Charlie White Interview

Beitrag von Henni147 » Fr 31. Mär 2017, 10:23

Katrin hat geschrieben:
Fr 31. Mär 2017, 00:00
Ganz lieb von Dir Charlie White, wie Du Hanyu Mut gemacht hast, Du sagtest, er könne es noch ganz bis oben schaffen und Hanyu strahlte, sein Rückgrat war wieder da...schön ! Mit diesem Gedanken muss Yuzuru heute einschlafen.
Solche Interviewer lob ich mir - ich finde es schrecklich, wenn du als Sportler schon niedergeschlagen wegen deiner Leistung oder der Bewertung bist, und dann drückt dir noch jemand das Mikro ins Gesicht und bohrt in den offenen Wunden mit bescheuerten Fragen. Charlie ist wirklich ein korrekter Kerl 👍
Fand es auch sehr knuffig, wie Yuzuru gesagt hat: "In der Kür hab ich ja noch zweimal die Gelegenheit, den 4S zu packen." 😂
Richtige Einstellung 👌
» BENVENUTI SUL PIANETA HANYU! ABITANTI UNO: SOLO LUI. «
- Massimiliano Ambesi

Octavia
Tulup
Beiträge: 368
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 11:12

Re: Alles rund um das japanische Juwel: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Octavia » Fr 31. Mär 2017, 21:33

Leider ist er morgen wieder als erster der letzten Gruppe dran. :shock: Ganbatte <yuzuru

Benutzeravatar
Henni147
Technikerin
Beiträge: 805
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 16:59
Kontaktdaten:

Re: Alles rund um das japanische Juwel: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Henni147 » Sa 1. Apr 2017, 10:10

Für alle Spätaufsteher und diejenigen, die den Livestream der ISU verpasst haben - hier ist eine Aufnahme von Yuzurus Run-Through der Kür in der Höhle des Schneetigers 😂😂😂

» BENVENUTI SUL PIANETA HANYU! ABITANTI UNO: SOLO LUI. «
- Massimiliano Ambesi

maja.
Kunstläufer
Beiträge: 117
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 22:51

Re: Alles rund um das japanische Juwel: Yuzuru Hanyu

Beitrag von maja. » Sa 1. Apr 2017, 10:50

Ich denke, dass es für Yuzuru durchaus auch von Vorteil sein kann, mal quasi von hinten angreifen zu müssen. Mit seinem Kampfgeist hat er da früher schon riesige Sprünge gemacht. WM 2012 vom 7. auf den 3.Platz, 2013 von 9 auf 4, 2014 von 3 auf 1. 2015 u. 16 lag er jeweils nach dem Kurzprogramm auf 1, einmal sogar mit sagenhaften 11 Punkten Vorsprung. Und dann konnte er dem Druck nicht ganz standhalten. Gut, 2015 hatte er ja ne längere Trainingspause wegen einer OP am Bauch, da hatte er noch nicht lange wieder vierfach springen können, da war der zweite Platz schon ein Rieserfolg. Aber ihr kennt ihn ja, nur ein Sieg zählt. In diesem Sinne, ich drück die Daumen.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1388
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Alles rund um das japanische Juwel: Yuzuru Hanyu - Weltmeister 2017

Beitrag von Katrin » Sa 1. Apr 2017, 14:03

DANKE YUZURU !!!!
Du hast es verdient.

Das Siegerinterview:
He says needs more training .To train hard gives him the confidence for performances like these.
Your are the world champion, you are like a rock star ( die Interviewerin).

Benutzeravatar
Henni147
Technikerin
Beiträge: 805
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 16:59
Kontaktdaten:

Re: Alles rund um das japanische Juwel: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Henni147 » Sa 1. Apr 2017, 19:35

Katrin hat geschrieben:
Sa 1. Apr 2017, 14:03
DANKE YUZURU !!!!
Du hast es verdient.

Das Siegerinterview:
He says needs more training .To train hard gives him the confidence for performances like these.
Your are the world champion, you are like a rock star ( die Interviewerin).
Ich habe es mir jetzt nochmal in aller Seelenruhe auf Eurosport 1 HD (DVB-T2 👌) angeschaut und es war Eiskunstlaufen von einem anderen Stern. Diese geniale Qualität in den Sprüngen, in den Pirouetten (endlich wieder Biellmann 😍) , in den Komponenten... Zum Niederknien! Das war Yuzuru Hanyu in Perfektion. Da konnte er nach dem Kurzprogramm kaum die Tränen der Enttäuschung zurückhalten und jetzt steht er ganz oben. Gänsehaut pur! 😄
Ich weiß, warum ich diesen Sport liebe 😉🎉
» BENVENUTI SUL PIANETA HANYU! ABITANTI UNO: SOLO LUI. «
- Massimiliano Ambesi

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1388
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Alles rund um das japanische Juwel: Yuzuru Hanyu Pressekonferenz nach FS

Beitrag von Katrin » So 2. Apr 2017, 00:09

Aus der PK nach dem FS von Helsinki:
Hanyu äussert wieder, er wolle den 4 A springen, wann, lässt er offen.
Uno: Ich habe so viel trainiert, soviele quads gelernt, weil ich besser sein will als Hanyu.
Jin: Mein 4Lo ist für den Wettkampf nicht gut genug gewesen, deswegen habe ich ihn nicht gezeigt heute.
Hanyu über Jin: Jin hat uns angestachelt, neue quads zu lernen, er hat damit angefangen.

Antworten