Romane und Geschichten über das Eiskunstlaufen

Chris.83
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Di 17. Mär 2020, 03:14

Re: Romane und Geschichten über das Eiskunstlaufen

Beitrag von Chris.83 » Mo 23. Mär 2020, 09:29

Es sind ca. 350 Seiten - schon im druckfähigen Format.
Ich würde zwei Seiten auf eine drucken und jedes Blatt doppelseitig bedrucken. Das spart Papier und schont die Umwelt.
Online ist schwierig, zum einen verschicke ich es sehr ungern einfach als word-Dokument, zum anderen sind deine Korrekturvorschläge deutlich besser einzuarbeiten, wenn ich deine Korrekturen auf Papier habe.
Schick mir am besten deine Kontaktdaten: ChristinKelden@web.de

Chris.83
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Di 17. Mär 2020, 03:14

Re: Romane und Geschichten über das Eiskunstlaufen

Beitrag von Chris.83 » Mo 23. Mär 2020, 09:31

Hallo Hildecat,

gerne schicke ich dir ein Exemplar.
Schick mir einfach deine Kontaktdaten an ChristinKelden@web.de . Der Umwelt zuliebe würde ich zwei Seiten auf eine und doppelseitig drucken.

Chris.83
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Di 17. Mär 2020, 03:14

Re: Romane und Geschichten über das Eiskunstlaufen

Beitrag von Chris.83 » Mo 23. Mär 2020, 09:34

Hallo Katrin,
gerne schicke ich dir ein Exemplar. Kann allerdings weder deine Mailadresse sehen noch Karl-Heinz anschreiben.
Schick mir doch einfach deine Kontaktdaten an ChristinKelden@web.de
Der Umwelt zuliebe würde ich zwei Seiten auf eine und doppelseitig drucken.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 2690
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 38
Kontaktdaten:

Re: Romane und Geschichten über das Eiskunstlaufen

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mo 23. Mär 2020, 13:26

Hallo Chris,

Du bist derzeit noch in der Gruppe der "Neuen" hast deshalb nur eingeschränkte Rechte. Leider gibt es ja Zeitgenossen, deren erste Aktion im Forum darin besteht, Spam zu verbreiten, im Forum direkt, per Mail oder PN an die Mitglieder. Um das Risiko etwas einzuschränken, gibt es eben diese Gruppe. Sobald Du fünf Beiträge geschrieben hast, bekommst Du automatisch alle Foren-Rechte und kannst dann auch PN schicken. Meine E-Mail-Adresse findest Du aber rechts oben im Impressum. ;)

Ach ja. Herzlich willkommen im Forum.

LG Karl-Heinz

Benutzeravatar
Hildecat
Kunstläufer
Beiträge: 91
Registriert: So 29. Dez 2019, 13:11
x 32
x 16

Re: Romane und Geschichten über das Eiskunstlaufen

Beitrag von Hildecat » Sa 28. Mär 2020, 19:19

@Christine Kelden: Dankeschön, das Manuskript ist gut angekommen und wird ab morgen in Angriff genommen.

Anschließend werde ich dann das Werk dieser stolzen Autorin lesen, die so grosses Pech hatte, daß die Leipziger Buchmesse als eine der ersten grösseren Veranstaltungen dem CoV zum Opfer fiel. Ich verlinke hier mal Thalia, weil ich gestern abend gelesen habe, daß Amazon z.Zt. Priorität auf die Lieferung von Lebensmitteln, Babyartikeln und Drogeriewaren gelegt hat und Besteller des übrigen Sortiments länger als üblich warten müssen. Bei Facebook fiel mir auf, daß international eine englische Version nachgefragt wird.

https://www.thalia.de/shop/home/artikel ... 01023.html
Dateianhänge
Aljona Savchenko.jpeg
Aljona Savchenko.jpeg (31.58 KiB) 676 mal betrachtet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nafetaks und 37 Gäste