Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 583
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von Katrin » So 27. Aug 2017, 12:18

Sigi Heinrich , wer kennt seine bonmots nicht ?
Neben Eiskunstlauf, den er zusammen mit Hendrik Schamberger kommentiert ( hoffe auch die kommende Saison), ist Sigi zu hören unter anderem beim Wasserspringen, Leichtathletik oder Geräteturnen.

Ich sehe gerade Geräteturnen Universiade Taipeh: Sigi Heinrich zum Schwebebalken:
"Dieses Sportgerät hat der Teufel erfunden. Probieren sie mal ein paar Hüpfer auf dem Randstein der Strasse zu machen, da werden Sie sehen wie schwer das ist, der Randstein ist 10 cm breit, aber um Gottes Willen nur machen, wenn kein Auto kommt!"

Und während die Kampfrichter minutenlang die Wertung für eine Schwebebalkenübung einer Japanerin suchen und keine Wiederholung läuft, kein anderer Wettbewerb eingeblendet wird, weil eben parallel nichts läuft, man sieht nur die dasitzende Sportlerin: "Das ist schlicht langweilig, das bringt das Kunstturnen als Sportart nicht weiter. In der Zeit les ich meinen Herr der Ringe durch von vorn bis hinten und zwar alle Teile!"

Sigi Heinrichs Kommentare sind unbeschreiblich, witzig, gut, saugut, aus der Situation genommen, natürlich, ungeplant, unbeschreiblich halt. Ich bin mal so frei und sage: Nicht nur seine ehemaligen Kommentare aus den Eiskunstlaufübertragungen sind hier in diesem thread willkommen....auch die aus anderen Sportarten.
Ist zwar ein Eiskunstlaufthread, aber ich wollte das nicht so eng sehen und nur auf seine Eiskunstlauf-Kommentare beschränken, weil Sigi Heinrich eben unbezahlbar ist.

MaiKatze
Kunstläufer
Beiträge: 145
Registriert: Di 2. Mai 2017, 17:23

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von MaiKatze » Sa 7. Okt 2017, 20:59

Sigi ist für mich hit und miss. Manchmal redet er mir zuviel, und er palavert gerne über Stories aus seinem Leben, die irgendwie null zur Sache tun. Es gibt so ein paar Anekdoten, die hat er mindestens schon tausendmal erzählt. (Gerne packt er sein Wissen über Kinofilme aus, wenn es um Soundtracks geht) Oft frage ich mich ob er einen Zettel hat mit Metaphern, die er dann raushaut. Irgendeiner hustet bei Eurosport auch gerne im Hintergrund, Sigi oder Hendrik? Wer weiß. Ich mag Petra Bindl, die weibliche Kommentatorin auf Eurosport sehr gerne. Sie hat eine unglaublich angenehme, feminine Stimme, da könnte ich ewig zuhören. Sie ist auch die neutralste von allen, gefolgt von Sigi und letztlich Hendrik, dem man seine Vorlieben schon ziemlich deutlich anhört, er ist für mich der 'kühlste' Part in der Kommentation, vermutlich auch weil er selbst den Sport betrieben hat.

Bezüglich kommende Saison ist jetzt das Programm für Cup of Russia raus. Am Freitag zeigt Eurosport 2 das Herren Kurzprogramm live, am Samstag kommt auf Eurosport 1 die Damen Kür live. Etwas mau, das ganze. Aber ich hoffe auf den ISU channel im player, damit man das ganze auch so verfolgen kann. Ohne Sigi's Kommentar dann eben.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 583
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von Katrin » Fr 20. Okt 2017, 18:41

Eurosport 2 Übertragung des Kurzprogramms der Herren vom Rostelecom Cup , Sigi Heinrich und Hendrik Schamberger kommentierten:
Sigi Heinrich zu Hanyu: "Der GIGANT des Eiskunstlaufens".
Nach Grant Hochsteins etwas verpatztem Kurzprogramm: "Ein Tiefschlag für Hochstein".
Vor Misha Ge's Kurzprogramm "Ave Maria":"Ohne Vierfachsprung hilft nur Beten".
Über Hanyu nach dem Kurprogramm: "Er ist der Usain Bolt der Eiskunstlaufszene. "Und weil das Eis übersät war mit Geschenken, viele Stofftiere: "Der Mann reist jedesmal mit Übergepäck nach Hause".

MaiKatze
Kunstläufer
Beiträge: 145
Registriert: Di 2. Mai 2017, 17:23

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von MaiKatze » Fr 20. Okt 2017, 18:52

Ich hatte Sigi und Hendrik's Kommentar zu Yuzuru transkribiert und gepostet, sehe den Post aber nicht mehr. Gabe es da ein Problem? Weil, damals bei Shoma war das auch ok. :!: :?: :!:

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 187
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Fr 20. Okt 2017, 19:13

MaiKatze hat geschrieben:
Fr 20. Okt 2017, 18:52
Ich hatte Sigi und Hendrik's Kommentar zu Yuzuru transkribiert und gepostet, sehe den Post aber nicht mehr. Gabe es da ein Problem? Weil, damals bei Shoma war das auch ok. :!: :?: :!:
Ich habe gerade im Moderationsprotokoll nachgesehen, da ist kein Beitrag gelöscht worden. Bist Du sicher, dass Du auf "Absenden" gedrückt hast? ;)
Ich sehe auch keinen Grund, diesen Post zu löschen.

MaiKatze
Kunstläufer
Beiträge: 145
Registriert: Di 2. Mai 2017, 17:23

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von MaiKatze » Fr 20. Okt 2017, 19:31

Mmmh, ja. Aber ich kann ja noch mal posten. Hatte mich schon ein wenig gewundert.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 583
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von Katrin » Sa 2. Dez 2017, 16:06

Sigi Heinrich eskaliert gerade in Östersund über den Sprint Biathlon Sieg von Boe vor Fourcade ( der sich sichtbar ärgert) und Lesser.
Sigi wohnt in Östersund in einer Hütte gerade und ich vermute stark, dass dieser Biathlon world cup dieses Wochenende zuendegeht, die Aussichten, dass Sigi das GPF moderiert sind gut.

Sigi heute beim Männer-Sprint Biathlon: "Timofei Lazukin, Südkorea, Sie sehen richtig, das ist kein Südkoreaner. Die Südkoreaner haben den im Hinblick auf Olympia im eigenen Land eingekauft. In den Einkaufswagen gesteckt und durch die Kasse geschoben."

So einfach geht das in Südkorea, wenn ich da an Bruno Massot denke....

Gast

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von Gast » Do 7. Dez 2017, 19:54

Katrin hat geschrieben:
So 27. Aug 2017, 12:18
Sigi Heinrich , wer kennt seine bonmots nicht ?

Und während die Kampfrichter minutenlang die Wertung für eine Schwebebalkenübung einer Japanerin suchen und keine Wiederholung läuft, kein anderer Wettbewerb eingeblendet wird, weil eben parallel nichts läuft, man sieht nur die dasitzende Sportlerin: "Das ist schlicht langweilig, das bringt das Kunstturnen als Sportart nicht weiter. In der Zeit les ich meinen Herr der Ringe durch von vorn bis hinten und zwar alle Teile!"

Sigi Heinrichs Kommentare sind unbeschreiblich, witzig, gut, saugut, aus der Situation genommen, natürlich, ungeplant, unbeschreiblich halt.
:lol: Der ist ja wirklich witzig. Schade, dass er keine Fußball-WM-Partie kommentiert. Wenn Jogi am Feldrand tigert, Angie auf der Tribüne klatscht und der Schirie gelbe und rote Karten zückt... Da hätte er noch mehr Material...

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 583
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von Katrin » Do 7. Dez 2017, 20:44

Es ist auch schade, dass Sigi das Grand Prix Finale nicht kommentiert dieses Wochenende.
Wahrscheinlich ist er wieder beim Biathlon zu hören morgen in Hochfilzen.

MaiKatze
Kunstläufer
Beiträge: 145
Registriert: Di 2. Mai 2017, 17:23

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von MaiKatze » Do 7. Dez 2017, 21:47

Ich mag Petra ganz gerne. Sie ist auch der emotionale Gegenpart zu Hendryk und ist eventuell einen Ticken neutraler als Sigi. :lol:

Antworten