Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 835
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von Katrin » Fr 15. Dez 2017, 15:45

Sigi Heinrich kommentierte gerade den Herren Biathlon Sprint Annecy und meinte einleitend: "Das Rauschen in meiner Leitung zum Studio macht mich ganz wuschig." Die Techniker bekamen das Rauschen während der ganzen Übertragung nicht weg für die Zuschauer war es nicht zu hören.
Sigi 's Schlusswort: "Das Rauschen hat mich geschafft. Nun bin ich reif für die Insel. Aber da werden einige sagen: Wissen wir schon längst!"

Benutzeravatar
Jenni
Kunstläufer
Beiträge: 205
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:09
Kontaktdaten:

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von Jenni » Mo 29. Jan 2018, 21:08

Hab das gerade gefunden! Sigi hat mal wieder die besten Sprüche drauf!
(Selten genug, dass es ein Video mit deutschem Kommentar gibt)

Sigi über Yuzu: "eine kleine Wundertüte"

Sigi über Yuzu's 4S: "das war kein Phantom!"





Übrigens war Sigi kurz zurück für Eiskustlauf moderieren. Die kurzen Übertragungen vom 4CC zu den Paaren und zum Eistanz hat Sigi gemacht.
Wenn er nicht bei Olympia kommentiert, dann vielleicht bei der WM.

Benutzeravatar
MaiKatze
Kunstläufer
Beiträge: 290
Registriert: Di 2. Mai 2017, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von MaiKatze » Mo 29. Jan 2018, 21:54

Auf nico nico douga kann man sogar noch alte Kommentare von Sigi und Hendryk von Olympia 2010 finden. :)

Ich habe auch die komplette WM 2013 damals auf DVD gebrannt, k.a. wie ich das eventuell digitalisieren könnte, ich hab kein Laufwerk mehr am Rechner....mal schaun'. Fand es ein wenig enttäuschend, dass wir von 4CC so wenig präsentiert bekamen und vor allen Dingen die ja nun wirklich zweitklassig besetzten Tanz- und Paarentscheidungen. Da wäre die Herren- und Damenkonkurrenz um einiges interessanter gewesen.

Warum kommentiert Sigi jetzt nicht bei Olympia? Weil er so mit Biathlon beschäftigt ist, oder was?
Bild

Benutzeravatar
Jenni
Kunstläufer
Beiträge: 205
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:09
Kontaktdaten:

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von Jenni » Mo 29. Jan 2018, 22:46

Es hieß mal in nem Artikel auf dem Blog, dass Petra und Hendryk Olympia kommentieren würden.
Wenn es Sigi wäre, würde ich mich freuen.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 272
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Di 30. Jan 2018, 06:35

Es ist richtig. Bindl und Schamberger kommentieren Eiskunstlauf - Heinrich Biathlon.

Benutzeravatar
MaiKatze
Kunstläufer
Beiträge: 290
Registriert: Di 2. Mai 2017, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von MaiKatze » Di 30. Jan 2018, 11:25

Das hatte ich mir fast gedacht. Wäre wahrscheinlich zu stressig sonst, oder würde sich überschneiden. Ich glaube Biathlon ist auch nicht in Gangneung, also wenn er da hinfährt, ginge das garnicht.
Bild

Marina

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von Marina » Di 30. Jan 2018, 18:52

Also, ich freue mich, dass Hendryk Schamberger jemand anderen an die Seite gestellt bekommt als Sigi Heinrich. Die beiden Männer sind sich einfach zu ähnlich. Sie sind beide der Typ kultivierter Mann in den besten Jahren, haben einen sehr ähnlichen Bildungshintergrund, lassen sich auf sehr ähnliche Weise auf die Zuschauer ein, bleiben beide immer auf dieselbe Art gelassen und stimmen sich fast immer gegenseitig zu. Wie langweilig!
So eine Doppelmoderation lebt aber davon, dass die beiden auch mal unterschiedlicher Meinung sind. Man sollte sich ergänzen, Thesen diskutieren statt immer nur zu sagen: "Das sehe ich auch so." Und wenn der eine (Schamberger) zu insiderisch wird, muss jemand an seiner Seite auch einem Zuschauer, der kein Fachmann oder keine Fachfrau ist, erklären, wie das gemeint war. Von daher freue ich mich auf die neue Paarung und hoffe auf mehr innere Spannung.

Benutzeravatar
MaiKatze
Kunstläufer
Beiträge: 290
Registriert: Di 2. Mai 2017, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von MaiKatze » Di 30. Jan 2018, 21:35

Ich glaube Hendryk Schamberger ist ein wenig jünger als Sigi Heinrich, aber es stimmt, Marina, sie sind meistens einer Meinung. Die Kombination von Petra Bindl und Hendryk Schamberger haben wir jedoch in den letzten Jahren auch oft genug zu hören bekommen, um zu wissen, dass hier keine leidenschaftliche Auseinandersetzung geliefert wird, in der sich beide an die Gurgel gehen, nein, im Gegenteil, Petra Bindl ist unglaublich auf Harmonie bedacht und verliert äußerst selten ein 'böses' Wort über wen auch immer.

Das schlimmste, was sie je gesagt hat, sind Dinge wie "Das hat mir jetzt nicht so gefallen!" während Sigi Heinrich mit seiner blumigen Ausdrucksweise, sich in beiden Richtungen, von voller und absoluter Begesiterung bis hingegen zu absoluter Ablehnung, hineinsteigern kann. Hendryk Schamberger ist von je her unterkühlt, und recht emotionslos. :lol:
Bild

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 835
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von Katrin » Mi 31. Jan 2018, 14:18

Der Sigi Heinrich -blog auf der Eurosport Seite.
"Vorfreude auf Olympia trotz Bienen im Kopf" ist sein vor 4 Stunden veröffentlichter Artikel.
Auszüge:
...
"Ich bekomme ja fast täglich Nachrichten zugeschickt von meinen Chefs (ich habe ja viele), die mir sagen, ich solle unbedingt warme Sachen mitnehmen. Es sei richtig kalt. Auch gute Schuhe, weil die, die ich in Südkorea bekomme, möglicherweise nicht passen. Kann sein. Man sorgt sich also um mich. Schön ist das irgendwie. Rührend.
...
Also suche ich im Schrank die wärmende Unterwäsche, die handgestrickten Socken (nur solche sind wirklich warm), die dicken Handschuhe und eine Fellmütze, wie sie in Russland gerne getragen werden. Diese habe ich bei der Biathlon-WM Chanty-Mansijsk erstanden. Ich habe da keine Berührungsängste, wegen Russland und so. Auf dem Kopf. "

Im Kopf sei ein Bienenschwarm unterwegs mit Namen "Russland und die Olympischen Spiele ".

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 272
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Die Sigi Heinrich Fan Ecke

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Do 1. Feb 2018, 11:01

Dann bin ich mal gespannt, was der gute Sigi nun mit diesem Satz macht:

"dass nach Aussage des Kronzeugen Grigorij Rodtschenkow (den übrigens auch das IOC mittlerweile als glaubwürdig einstuft, denn sonst hätte man nicht so viele einzelne Athleten von den Spielen ausschließen können)"

Antworten