Fernsehübertragungen

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 439
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Do 4. Okt 2018, 05:13

Die Übertragungszeiten des Skate America stehen fest. Eurosport 2 zeigt am Sonnabend um 22.00 Uhr Ausschnitte vom Kurzprogramm der Paare und ab 22.30 Uhr die Kür der Paare live. Dann gibt es am Sonnabend um 20.15 Uhr den Free Dance Live und am Montag um 00.00 Uhr Ausschnitte aus der Kür der Damen. Das war es dann auch schon.

Beim Skate Canada bekommen wir nach heutigem Stand jeweils das Kurzprogramm und die Kür der Paare und der Herren , sowie das Schaulaufen Live zu sehen. Alles andere: Fehlanzeige.

Helsinki-GP: Geplant ist alle vier Kurzprogramme am Freitag Live auf Eurosport 2 zu zeigen. Das Eurosport 2 - Programm für Sonnabend bekomme ich erst morgen.

Eurosport 1 zeigt von den ersten vier GP, also bis einschließlich NHK-Trophy, jeweils erst ab Montag Zusammenfassungen.

Die Übertragung im Eurosportplayer ist noch offen. Bisher wird die GP-Serie dort nicht beworben.

Benutzeravatar
Jenni
Kunstläufer
Beiträge: 385
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:09
Kontaktdaten:

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Jenni » Do 4. Okt 2018, 15:45

Vielen lieben Dank!
Wenigstens wird überhaupt etwas übertragen! Ich dachte schon, dass sie wo kein Olympiajahr ist, gar nichts übertragen. Etwas ist besser als gar nichts. Und ich hoffe Sigi Heinrich kommentiert wieder 😁

Also ich hoffe sehr, dass der Eurosportplayer alle GP wieder streamt 🙏🙏🙏🙏
Wozu hat man denn sonst das Abo 😣?

Tami*
Figurenläufer
Beiträge: 21
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 19:59

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Tami* » Fr 5. Okt 2018, 22:37

Vielen Dank für eure Beiträge und Infos. Ich lese hier auch sehr gespannt.
Wenn Eurosportplayer alle GP-Serie live übertragen würde, würde ich es sofort abonieren.
Aber falls solche kostenpflichtige Sender auch nicht live übertragen, was kann man möglicherweise noch tun, um GP-Serie live zu gucken? Hilft ein guter VPN Anbieter?

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 439
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Fr 5. Okt 2018, 23:32

Die ISU hat bisher alle ihre Wettbewerbe, bis auf die WM in Mailand, auf ihrem eigenen Kanal übertragen. Allerdings kann diese Übertragungen fast niemand sehen. In Europa liegen die Rechte bei der EBU der nun mal fast alle europäischen Länder angehören. Somit kann diese Übertragungen hier niemand sehen. Ausnahme sind die 4CC. Ähnlich ist die Lage in Asien und Nordamerika. Es gibt aber das eine oder andere exotische Land, in dem die Übertragung zu sehen ist. Dann hilft ein guter VPN-Anbieter. Die Länder die das sind, möchte ich hier nicht herum posaunen. Gerne über PN.
Ansonsten ist der ISU-Channel dennoch eine gute Alternative. Du kannst dort zwar nicht live dabei sein, aber kurz nach dem Ende der Wettbewerbe gibt es alles in voller Länge zu sehen.
Kannst ja mal dort im Archiv herum kramen

https://www.eurovisionsports.tv/isu/sin ... ice-dance/

MI's FAN
Kunstläufer
Beiträge: 107
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 19:57

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von MI's FAN » Sa 6. Okt 2018, 06:32

Naja etwas Hoffnung besteht noch, dass der Player etwas überträgt. Eurosport ist manchmal sehr langsam. Haben es vlt verpennt, dass die GP Saison beginnt.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1383
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Katrin » Sa 6. Okt 2018, 09:35

@ MI's Fan: Stimme zu. Manchmal erschien der GP-livestream im Eurosport-Player erst einen Tag vorher, oder es kam mir jedenfalls so vor.

Tami*
Figurenläufer
Beiträge: 21
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 19:59

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Tami* » So 7. Okt 2018, 15:03

Gut zu hören, dass die Hoffnung mit Eurosport-Player besteht und eine aller letzte Möglichkeit mit VPN. Ich warte mal ab. Vielen Dank.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1383
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Katrin » Sa 13. Okt 2018, 00:59

Skate America 2018 ist beim Eurosport Player im Programmschema:
Eurosport Sendeplan für 20. 10 . 2018.png
Eurosport Sendeplan für 20. 10 . 2018.png (629.24 KiB) 587 mal betrachtet

Tindomerel

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Tindomerel » Di 6. Nov 2018, 10:51

Hallo zusammen!
Nachdem ich am Wochenende in Helsinki war, muss ich unbedingt auch den Rest der Grand Prix Saison zu Hause weiter verfolgen!

Ich hab aber noch eine Frage zum Eurosport-Player die mir unklar ist:
Kann man nur den Eurosport-Player am PC nutzen wenn etwas live übertragen wird oder kann man das auch über Amazon Channels live sehen?

Wenn man den Eurosport Channel abonniert auf Amazon kann man ja auf jeden Fall die "alten" Videos immer wieder anschauen, aber die brauchen ja auch eine Weile, momentan ist ja z.B. erst Skate Kanada online, von Helsinki noch gar nichts. Aber ich bin mir gerade nicht sicher ob man dann auch live schauen kann?

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 439
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Fernsehübertragungen

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Di 6. Nov 2018, 11:09

Vorsicht! Nicht den Eurosport-Channel bei Amazon buchen! Dort gibt es keine Eiskunstlaufübertragungen.
Den Eurosportplayer selbst kann man nur am PC nutzen. Hat der PC einen HDMI-Ausgang, dann kann er mit einem HDMI-Kabel an den TV angeschlossen werden. Dann kann man die Übertragung auf dem TV sehen.
Auf Smart-TV-Geräte können oftmals Apps installiert werden, auch der Eurosportplayer.
Ich nutze den Amazon-Fire-Stick, der kostet allerdings nochmal knapp 40 € in der Anschaffung. Dort kannst Du die Eurosportplayer-App installieren. Der Stick hat eine eigene Fernbedienung und wird einfach in den HDMI-Ausgang des Fernsehers gesteckt. Für mich ist das alles in allem die beste Lösung.
Du kannst alle Wettbewerbe live sehen, Du kannst eine bereits laufende Übertragung von Beginn ansehen und Du kannst Dir die Aufzeichnungen in der Regel noch mehrere Monate lang anschauen.

Eine Anleitung:

https://praxistipps.chip.de/eurosport-p ... ehts_96326

Antworten