Evgenia Medvedeva

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1636
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Evgenia Medvedeva

Beitrag von Katrin » Do 27. Sep 2018, 21:20

Wieder ein Artikel mit dem Tenor "Medvedeva, wir lieben Dich nicht mehr": https://www.sports.ru/tribuna/blogs/var ... 90556.html .

Benutzeravatar
Jenni
Advanced Novice
Beiträge: 436
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:09
Kontaktdaten:

Re: Evgenia Medvedeva

Beitrag von Jenni » Do 27. Sep 2018, 22:07

Boah das ist ja mal ein Hammerartikel. "Lack of talent" wirklich?
Ja sie muss echt untalentiert sein, wenn sie zweimal Weltmeisterin geworden ist 🙄
Und außerdem kennt derjenige der den Artikel schreibt weder das neue Wertungssystem, dass Fehler wesentlich härter bestraft auch in den PCS, und auch nicht wie TCC arbeiten, dass sie erst nach und nach mehr einfügen in die Programme.
Also ich lese daraus dass jemand nur angefressen ist, dass Zhenya nicht mehr bei Eteri trainiert und ihr das übel nimmt. Und ihr auch noch übel nimmt, dass sie die Frechheit besitzt weiter machen zu wollen. Solche Leute sind einfach nur daneben, machen eine 18-Jährige runter, fühlen die sich dann gut?
Ich hoffe bloß Zhenya macht sich daraus nichts, denn das bringt den mentalen Zusammenbruch, wenn alle auf ihr rumhacken.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1636
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Evgenia Medvedeva

Beitrag von Katrin » Fr 28. Sep 2018, 11:25

@Jenni: Stimmt, nun wird das Schlechteste rausgekramt, was sie über Medvedeva nur sagen können. Ich dachte erst, ImTranslator hat das falsch übersetzt, aber es steht wirklich so da.

Bianca

Re: Evgenia Medvedeva

Beitrag von Bianca » Mo 22. Okt 2018, 18:56

Hallo Fans, Evgenia ist bei Brian Orser in den besten Händen. Für mich ist nicht wichtig wo sie trainiert und man kann nicht immer Sieger sein. Ich wünsche mir sooo sehr, dass sie wieder gesund ist und zurück kommt.
Sie hat eine EINMALIGE Ausstrahlung. Sie ist so wunderschön. Vielleicht zählt das auch mal und nicht nur Siege und Platzierungen. Evgenia läuft mit sooo viel Gefühl. Wer das nicht sieht, ist blind. Liebe Evgenia, komm wieder. Lass dich nicht unterkriegen. Es gibt so viele, die dich lieben, egal welchen Platz du belegst.

Ach ja, ich wünsche mir auch, dass die Fernsehsender, besonders Eurosport mal mehr Eiskunstlauf zeigen, denn es ist ein wunderschöner Sport.

Bianca

Re: Evgenia Medvedeva

Beitrag von Bianca » Mo 22. Okt 2018, 20:30

Ich melde mich nochmal zu Evgenia Medvedeva.
Als ich dich zum ersten Mal Eislaufen sah, sind mir fast die Augen rausgefallen. So etwas schönes, so mit Herz und so zuckersüß. Und dann die Verletzung. Wie traurig.

Und da muss ich mal was zum EisKUNSTlauf
sagen. Man sollte gerade bei ihr mal die Augen ganz weit aufmachen, denn das was sie zeigt ist tatsächlich KUNST auf dem Eis. Mich macht es traurig, dass das Eiskunstlaufen immer mehr zum Sprungfestival avanciert. Das wäre mal ein Thema für die Bewertungskommission. Was mich auch ärgert ist, dass nur jemand ne Chance hat, der ganz vorn ist.
Und an die Liebe Evgenia: Eine olympische Silbermedaille heißt, du bist die zweitbeste der WELT. Sei bitte stolz darauf. Du bist so einmalig. Freue dich über diesen Erfolg. Das zu schaffen ist doch riesig.Erfreue uns weiter mit deinen Darbietungen,und die Wahl Brian Orser war genau richtig.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1636
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Evgenia Medvedeva

Beitrag von Katrin » Mo 10. Dez 2018, 00:03

Valentin Nikolaev, Trainer, bricht eine Lanze für Medvedeva: Sie hat die Qualität ihres Eislaufens sehr verbessert.
Es sei paradox: Dadurch könne sie nicht mehr springen, weil ihre Muskeln arbeiten wie bisher, die Koordination stimmt nicht mehr. Auch wenn sie nun die grossen events in dieser Saison verpasse ( EM , WM), sei das nicht schlimm. Aber es gibt viel Gerede, und da müsse sie durch.

Bianca

Re: Evgenia Medvedeva

Beitrag von Bianca » Di 12. Feb 2019, 22:37

Hallo ihr lieben EisKUNSTlauffans

Ach ich bin sooo traurig, denn ich vermisse Evgenia Medvedeva. Ich glaube, sie verkraftet das ganze Gerede um sie mental einfach nicht. So oft sehe ich mir ihre wunderschönen Küren auf YouTube an und mir kommen die Tränen der Rührung, wie schön sie läuft. Und wenn sie zurzeit mal Sprünge "versammelt", liegt es wohl daran, dass sie mental nicht ganz fit ist. Am liebsten würde ich mal nach Moskau fliegen und sie in den Arm nehmen und ihr sagen, dass sie an sich glauben muss. Sie war und sie IST eine der besten Eiskunstläuferinnen der Welt. Niemand läuft mit sooo viel Gefühl. Ich wünsche mir so sehr, dass sie gute Mentaltrainer hat. LIEBE EVGENIA, BITTE GLAUB AN DICH UND KOMM BALD WIEDER. 2222 bist du mit 22 Jahren noch jung und du kannst Olympiasiegerin werden. Du musst nur fest daran glauben. Du hast sooft bewiesen, dass du EINMALIG bist. Ich liebe dich und deine KUNST auf dem Eis. Dein Fan Bianca

Bianca

Re: Evgenia Medvedeva

Beitrag von Bianca » Fr 22. Feb 2019, 19:32

Final Cup of Russia
und eine STRAHLENDE Evgenia Medvedeva. Ach ich bin sooo glücklich. Sie lief am 21.2.2019 ne Hammer- Kür. Völlig fehlerfrei und wieder mit ganz viel Gefühl. Anschließend lachte sie endlich wieder und sie war voller Freude. Auch wieder ein bisschen rumgealbert hat sie. Einfach "GANZ DIE ALTE". Das war einfach schön anzusehen. Ich habe geweint vor Freude. Und nach ihrer Vorstellung fielen gefühlte 1000 Blumen und Geschenke aufs Eis. Es war die schönste Freude an diesem Tag. Ach könnte sie doch zur WM. Sie hat doch alle Chancen auf den Titel.Aber ich bin erstmal FROH, DASS SIE WIEDER LACHT und ich hoffe, dass sie weiter an sich und an ihre EINMALIGKEIT GLAUBT. Ich würde sie zu gern mal kennenlernen. Euer Fan Bianca

Caren A.

Re: Evgenia Medvedeva

Beitrag von Caren A. » Fr 22. Feb 2019, 22:07

Hallo , ich habe heute Nachmittag den YouTube Livestream ansehen können, freu! Die Damenkür beim Pokalfinale . Man sieht sofort, wie stark die Mädels laufen, unglaublich hohes Niveau! Und ein Fehler dürfen sie sich nicht erlauben, der eigene Druck und das der Trainer! Wahnsinn!

Deshalb freut es mich ganz besonders das Jewgenia wirklich stark gelaufen ist, nicht ganz fehlerfrei bei der Kombi, aber etwas unterscheidet sie sehr von den Konkurrentinnen, sie fühlt die Musik. Beim Kurzprogramm sah ich Drama mit der Musik von Tosca, aber sie fliegt über das Eis mit einer Leichtigkeit, jede Note hat eine Bedeutung wie im Modern Dance. Ich glaube sie improvisiert ein wenig, wenn alles gut läuft. Insgesamt war auch die Kür die beste Leistung in der Saison. „ Du bist eine Kämpferin“ frei übersetzt hörte ich die Trainerin an der Bande sagen. Ja und ihre Fans ein Meer von Blumen und Teddys. Ich wünsche mir sehr , sie kann die WM laufen und der russische Verband sieht ihre Stärken , ihr künstlerisches Potential, sie braucht auch Wettkämpfe. Nur dann kann sie wirklich eine absolute Weltklasse Läuferin werden. Mit eigenem Credo , erfolgreich, und die Eislauffans schwärmen in 10 Jahren von ihrem Lauf. Ich freue mich sehr über ihren heutigen Sieg, es war ein sehr enges Feld .

KvdPF
Kunstläufer
Beiträge: 74
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 21:13

Re: Evgenia Medvedeva

Beitrag von KvdPF » Fr 22. Feb 2019, 22:35

Bianca hat geschrieben:
Fr 22. Feb 2019, 19:32
Sie lief am 21.2.2019 ne Hammer- Kür. Völlig fehlerfrei und wieder mit ganz viel Gefühl.
Sie lag doch auf dem Eis nach ihrem 3S/3L.

Antworten