Aljona Savchenko & Bruno Massot

Pairskatinglover

Re: Aljona Savchenko & Bruno Massot

Beitrag von Pairskatinglover » Do 9. Jan 2020, 10:52

Also auf diesem Spinning- Video auf Brunos Instagram vom 27.11.19 ist ja definitiv nicht er selbst zu sehen, könnte ein Läufer bei seinem ICE- rink sein, vll. einer seiner Schüler?

Ansonsten macht Bruno ja auf Insta quasi mehrmals Werbung für den „Elite- Spinner“ , unter anderem mit seiner Goldmedaille. Hier ist es ziemlich offensichtlich, dass er auf jeden Fall jeweils eine Empfehlung ausspricht, denn „Direktor“ dieser „Elite Skating Company“, die eben den „Elite Spinner“‘vertreibt, ist sein guter Freund Christopher Boyadji, der ja selbst noch aktiv ist. Ob Bruno selbst an der Firma beteiligt ist, weiß ich natürlich nicht, laut der deren Homepage wiederum jedoch sind der Christopher und ein Mark, Produktdesigner zugehörig😊

Edda77

Re: Aljona Savchenko & Bruno Massot

Beitrag von Edda77 » Do 9. Jan 2020, 12:56

Oder vielleicht läuft aljona auch künftig mit Eric redford? Auf aljonas Instagram trainieren sie zusammen. Von meghan duhamels Comeback ist bislang nichts zu lesen und aljonas Ziel ihre olympiakür von 2018 noch toppen zu wollen, wäre mit ihm nicht gänzlich unrealistisch.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 2697
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 38
Kontaktdaten:

Re: Aljona Savchenko & Bruno Massot

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Do 9. Jan 2020, 13:56

Edda77 hat geschrieben:
Do 9. Jan 2020, 12:56
Oder vielleicht läuft aljona auch künftig mit Eric redford? Auf aljonas Instagram trainieren sie zusammen. Von meghan duhamels Comeback ist bislang nichts zu lesen und aljonas Ziel ihre olympiakür von 2018 noch toppen zu wollen, wäre mit ihm nicht gänzlich unrealistisch.
Dann müsste aber einer von beiden seine Nationalität wechseln, sonst wird es nichts mit Olympia.

Pairskatinglover

Re: Aljona Savchenko & Bruno Massot

Beitrag von Pairskatinglover » Do 9. Jan 2020, 16:20

Ja, also das Trainieren von Aljona und Eric bezog sich auf einen Nachmittag, als Eric zum Schaulaufen in Oberstdorf weilte...😍

Edda77

Re: Aljona Savchenko & Bruno Massot

Beitrag von Edda77 » Do 9. Jan 2020, 17:42

Ach so. Na dann bleiben eigentlich nur bruno und Ruben als potentielle eispartner übrig.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1950
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 29
x 56

Re: Aljona Savchenko & Bruno Massot

Beitrag von Katrin » Do 30. Jan 2020, 09:13

Trainingsvideos der letzten Tage von Aljona und Bruno aus den Hallen von Oberstdorf !
Der geworfene 3 S und der 2fache twist.
Das sieht so gut aus wie zu alten Zeiten, beide haben nichts verlernt. Hoffentlich hören beide genau in ihren Körper rein, wieviel Belastung der verträgt. Wünsche viel Glück !

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1950
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 29
x 56

Re: Aljona Savchenko & Bruno Massot

Beitrag von Katrin » So 8. Mär 2020, 11:17


Benutzeravatar
Nafetaks
Advanced Novice
Beiträge: 282
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 16:50
x 5
x 4

Re: Aljona Savchenko & Bruno Massot

Beitrag von Nafetaks » Fr 20. Mär 2020, 21:45

Sie ist heute in der MDR-Talkshow "Riverboat" zu Gas (ist natürlich nur eine Aufzeichnung).

Benutzeravatar
Nafetaks
Advanced Novice
Beiträge: 282
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 16:50
x 5
x 4

Re: Aljona Savchenko & Bruno Massot

Beitrag von Nafetaks » Do 2. Apr 2020, 06:17


Caren A.

Re: Aljona Savchenko & Bruno Massot

Beitrag von Caren A. » So 5. Apr 2020, 11:18

Hallo, Guten Morgen
was kann man momentan zu Hause als Abwechslung vom Ausnahmezustand tun? Richtig, ein Buch lesen! Ich hatte Glück, erst Aljona bei MDR im „ Riverboot“ gesehen, am nächsten Tag zu Buchhandlung, sie dürfen öffnen wegen DHL Paket Service im Laden. Jedenfalls gleich das Buch bestellt, 2 Tage später saß ich dann gemütlich beim Schmökern, es ist echt gut geschrieben, ok als Fan sind natürlich nicht soviele Dinge neu. Aber sie hat kein Blatt vor den Mund genommen, diplomatisch versucht ihr Karrierechancen zu beschreiben. Es endet mit dem Olympiasieg und die Autorin hat die Emotionen sehr gut aufs Papier gebracht. Aber das ist meine persönliche Meinung.

Im Januar 2019 habe ich Aljona und Bruno bei Holyday on Ice in Frankfurt am Main in der Show sehen können! Absolut fantastisch, das Publikum und ich haben Sie wirklich gefeiert als die Superstars. :clap: Und obwohl die Eisfläche viel kleiner als beim Wettkampf, zeigten die Beiden einen Teil ihrer Olympiakür. Ein Traum! Für mich eine super schöne Erinnerung! Und Lesen von Büchern ist vielleicht altmodisch, aber ich liebe es immer noch sehr! Jetzt habe ich mal Zeit dafür!
Bleibt bitte gesund!
Zusammen sind wir nicht allein!

Einen schönen Sonntag!
Caren A

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste