Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

maja.
Kunstläufer
Beiträge: 116
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 22:51

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

Beitrag von maja. » Mi 14. Mär 2018, 09:55

Wenn man nach Alexei Zheleznyakov bei yt sucht, findet man unzählige Videos dieser Art. Und es schaut immer so aus, als hätten die Mädels u. natürlich auch die Jungs viel Spaß dabei. Auch Zagitova und Medwedeva sind da zu finden.

Ich finde dieses ganz witzig: :D
Die zweite von rechts ist Scherbakova. Sie ist wie Trusova erst 13 und angeblich ein noch größeres Talent. Letztes Jahr war sie wohl verletzt. Sie startet wieder, konnte sich aber bei den letzten russischen Meisterschaften noch nicht wieder nach ganz vorne kämpfen. Nach meiner persönlichen Meinung sieht man in ihren Programmen ähnlich wie bei Zagitova die "Ballettkomponente" im Vordergrund. Gefällt mir sehr gut. Also da kommt in den nächsten Jahren noch ordentlich was zum staunen auf die Eislaufwelt zu.

Benutzeravatar
Henni147
Technikerin
Beiträge: 786
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 16:59
Kontaktdaten:

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

Beitrag von Henni147 » Mi 14. Mär 2018, 10:51

TrusovaZagitovaFAN hat geschrieben:
Mi 14. Mär 2018, 00:21
Hallo liebe Henni147, wie wäre es denn mit dem Versuch, von allen möglichen Seiten etwas zu dem Thema "Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze besondere Trainingswelt", so "Eteris Planet" durchaus auch mit konträren Beispielen, zu machen
Hallo TrusovaZagitovaFan!! Ich finde die Idee eines Threads zur allgemeinen Diskussion um Eteris Schule sehr gut. Die Positionen und Einblicke betreffen ja nicht nur einzelne Schülerinnen, sondern das System insgesamt.
Teilweise gab es ja schon in anderen Threads Videos und Kommentare zu diesem Thema. Die alle nachträglich zu verschieben wäre aber eine Heidenarbeit. Ich würde daher vorschlagen, dass alles bleibt, wie es jetzt ist und in Zukunft diese Seite zur Diskussion verwendet wird 😉
» BENVENUTI SUL PIANETA HANYU! ABITANTI UNO: SOLO LUI. «
- Massimiliano Ambesi

Delphina00

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

Beitrag von Delphina00 » Mi 14. Mär 2018, 17:12

Anna Shcherbakova ist eine meiner Lieblingläuferinnen. Hier ein Video vom Frühling 2017 wie sie 4T+3T+3Lo bevor sie sich das Bein gebrochen hat.



Sie hat sehr viel Talent und ich hoffe sie schaffte es ganz rauf an die Spitze. :)

maja.
Kunstläufer
Beiträge: 116
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 22:51

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

Beitrag von maja. » Mi 14. Mär 2018, 21:55

Delphina00 hat geschrieben:
Mi 14. Mär 2018, 17:12
Anna Shcherbakova ist eine meiner Lieblingläuferinnen.
Na dann kennst du dieses Video bestimmt auch. Diese Kür könnte ich immer wieder anschauen, so schön! Weist du zufällig, wie es zu Annas Beinbruch kam? Ein böser Sturz oder etwa auch ein Ermüdungsbruch?


Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 413
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Do 15. Mär 2018, 06:29

In der Japan Times spricht Ted Barton, kanadischer Eiskunstlauffunktionär und den meisten wohl als Kommentator der Junior-GP-Serie bekannt, unter anderem über den russischen Eiskunstlauf im allgemeinen und über Eteri Tutberidze im speziellen. Der Text ist in englisch, aber es gibt ja gute Übersetzungstools.

https://www.japantimes.co.jp/sports/201 ... qn96z976Uk

embot

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

Beitrag von embot » Do 15. Mär 2018, 14:49

maja. hat geschrieben:
Mi 14. Mär 2018, 21:55
Delphina00 hat geschrieben:
Mi 14. Mär 2018, 17:12
Anna Shcherbakova ist eine meiner Lieblingläuferinnen.
Na dann kennst du dieses Video bestimmt auch. Diese Kür könnte ich immer wieder anschauen, so schön! Weist du zufällig, wie es zu Annas Beinbruch kam? Ein böser Sturz oder etwa auch ein Ermüdungsbruch?

laut Informationen von ihren Trainern, ist die Verletzung durch den Sturz bei einem dreifachen Rittberger passiert.
Also, Pech...

Pukitsch
Figurenläufer
Beiträge: 21
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 11:52

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

Beitrag von Pukitsch » Mi 28. Mär 2018, 18:34

Habt ihr DAS schon gesehen?!?!?!? :o :o :o :o :o



Sasha Trusova - 4Lz! Ich kann es kaum fassen, jetzt macht sie den Jungs endgültig Konkurrenz :lol: :lol:

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1335
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

Beitrag von Katrin » Mi 28. Mär 2018, 23:48

Hallo Pukitsch: Du bist selbst Trainerin , dann müsstest Du sehen, dass diesem 4 L eine halbe Drehung fehlt. Und so wie sie den rauszieht, könnte das Innenkante sein, die Beine viel zu weit auseinander. Ich frage mich warum Du das dann postest ? Und in diesem Stil mit den vielen smilies ? Das machst Du doch sonst nicht.

Benutzeravatar
Henni147
Technikerin
Beiträge: 786
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 16:59
Kontaktdaten:

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

Beitrag von Henni147 » Do 29. Mär 2018, 09:33

Es ist eigentlich das gleiche Problem wie mit Shomas Flip und Alievs Lutz. Trusova sticht nicht mit der Zacke ein, sondern springt mit der ganzen rechten Kufe ab und dreht eine halbe Umdrehung vor:
20180329_093043.png
20180329_093043.png (278.76 KiB) 2311 mal betrachtet
20180329_092839.png
20180329_092839.png (343.44 KiB) 2311 mal betrachtet
Außerdem schneidet sie bei der Landung eine 1/4 Drehung ab. Das sieht man in der Slomo:
20180329_092613.png
20180329_092613.png (274.15 KiB) 2311 mal betrachtet
Technisch wäre das also ein leicht überrotierter dreifacher Rittberger.
» BENVENUTI SUL PIANETA HANYU! ABITANTI UNO: SOLO LUI. «
- Massimiliano Ambesi

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1335
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Kurze Einblicke in Eteri Tutberidze Trainingswelt

Beitrag von Katrin » Do 29. Mär 2018, 10:19

Richtig, Henni, ist aber toleriert von den Kampfrichtern.
Auf diese Weise kann man den Flip, den Lutz und den toeloop springen, letzterer ist dann ein "toe Axel".

Hat auch mit der Lehrweise zu tun, wie man die perfekte Rotationshaltung lernt: Man kann in der Rechts-Auswärtspirouette abspringen und einen Rittberger drehen, dazu geht man vom Ballen auf die ganze Rechtskante beim Absprung. So kommt man in die perfekte Dreh-Haltung. Machen Schüler russischer Trainer in jedem Training, manchmal in einer Pirouette mehrmals hintereinander.

Antworten