Die Damen

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1990
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 11
Kontaktdaten:

Die Damen

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Do 28. Nov 2019, 12:37

Das Kurzprogramm beginnt am Freitag um 19.50 Uhr, die Kür am Samstag um 20.55 Uhr.

Entries

Matthias
Freiläufer
Beiträge: 12
Registriert: Fr 15. Nov 2019, 23:03
x 5

Re: Die Damen

Beitrag von Matthias » Fr 29. Nov 2019, 21:05

Mein Tipp:

Trusova
Scherbakova
Kostornaia
Kihira
Zagitova
Tennell

Benutzeravatar
Nafetaks
Advanced Novice
Beiträge: 258
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 16:50
x 3
x 3

Re: Die Damen

Beitrag von Nafetaks » Fr 29. Nov 2019, 21:44

Tippe auf:

Trusova
Kostornaia
Kihira
Scherbakova
Zagitova
Tennell

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1693
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 12

Re: Die Damen

Beitrag von Katrin » Fr 29. Nov 2019, 21:58

1. Kostornaja
2. Trusova
3. Kihira

Traube
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Di 19. Nov 2019, 01:53

Re: Die Damen

Beitrag von Traube » Mo 2. Dez 2019, 15:52

werde auf jeden fall für A. Trusova fiebern ,ich vertraue darauf das sie diese Zeit jetzt genutzt hat mit ihren Team nach dem Rostelecom Cup, das war einfach nicht ihr bestes Turnier in meinen Augen und jeder der sie beobachtet weiß genau sie kann mehr Emotion in Takt rüber bringen.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1990
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 11
Kontaktdaten:

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: Die Damen

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Di 3. Dez 2019, 16:19

Beim Damen-Wettbewerb ist vieles möglich. Sollte Trusova ihre vier Vierfachen in der Kür nach Hause bringen, ist sie nicht zu schlagen. Bei Kostornaia hängt dagegen alles von ihren drei dreifachen Axeln ab und wie viel Vorsprung sie aus dem Kurzprogramm...

Read more

Hohlschliff
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Sa 1. Apr 2017, 15:47

Re: Die Damen

Beitrag von Hohlschliff » Do 5. Dez 2019, 00:32

Wenn nichts Unerwartetes passiert, werden sich Trusova, Kostornaia und Kihira wohl auf dem Treppchen wiederfinden; die Frage ist aber in welcher Reihenfolge. Wenn Rika ihren 4S zusammen mit den Axeln landen kann, dürfte sie an die 240 Punkte-Marke herankommen und mit den anderen beiden gleichziehen, und dann ist alles möglich und die Entscheidung dürfte knapp werden.

Darin sehe ich in diesem Fall allerdings auch ein Problem, denn wenn die Jury die Medaillen mit nur ein paar Pünktchen Abstand verteilt, kratzen sich sie -hoffentlich zahlreich vorhandenen- Neulinge unter den Fans verständnislos am Kopf, und das Geschrei in den internationalen Foren über die "unfairen" Entscheidungen nimmt wieder einmal kein Ende. Ich wünsche wirklich jedem Athleten im Finale eine Top-Leistung, aber der eine oder andere verpatzte Sprung könnte für ein klareres Ergebnis sorgen.

EisKUNSTlaufen

Re: Die Damen

Beitrag von EisKUNSTlaufen » Do 5. Dez 2019, 10:48

Sorry, aber das Mädchen Trusova mag zwar springen können - und das auch nicht immr in bester Qualität und Ausführung - aber viel schlimmer finde ich, wo ich das schön Eiskunstlaufen erkennen soll - NICHTS - NOTHING - NADA! Sie läuft wie ein unterkühlter Kühlschrank - daher sind Ihre Programmkomponenten VIIIIIIIEL ZU HOCH! Das Mädchen macht EISSPRINGEN ... mehr nicht! hr beiden russischen Kolleginnen hingegen - Kostornaia und Scherbakova - sind eine ganz andere Liga und gehören für mich klar auf die Plätze 1 und 2! Kihira kann man mögen und kann man auch nicht mögen! Zagitova ist wohl schon an der Zeit vorbei - wenn auch tolle Eiskunstläuferin - aber ohne höhere Schwierigkeiten keine Chance mehr gegen die "Mädchen". Tennell läuft mit in dieser Gruppe - schon ein Erfolg sich qualifiziert zu haben! Ach und eine Anmerkung ... bitte den Begriff "Senior-Damen" - "Senior-Herren" u. a. - SOFORT ABSCHAFFEN ... klingt bei dem Alter der Teilnehmer echt VOLL DANEBEN! Daher meine Reihenfolge:

1. Kostornaia
2. Scherbakova
3. Trusova
4. Zaigitova
5. Kihira
6. Tenell

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1990
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 11
Kontaktdaten:

Re: Die Damen

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Do 5. Dez 2019, 11:40

EisKUNSTlaufen hat geschrieben:
Do 5. Dez 2019, 10:48
Ach und eine Anmerkung ... bitte den Begriff "Senior-Damen" - "Senior-Herren" u. a. - SOFORT ABSCHAFFEN ... klingt bei dem Alter der Teilnehmer echt VOLL DANEBEN!
Genau. Dann hat es aber in der Geschichte des Eiskunstlaufens nie Senior-Wettbewerbe gegeben.

SkaterV
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Fr 1. Nov 2019, 19:58
x 1

Re: Die Damen

Beitrag von SkaterV » Do 5. Dez 2019, 18:06

Tippe auf:
1. Trusova
2. Kostornaya
3. Scherbakova
4.Rika
5. Alina
6. Bradie

Antworten